Daniela Roth

Daniela Roth

Daniela Roth, geboren in Aalen, studierte Kunstgeschichte, Soziologie, Komparatistik und Rechtswissenschaften in Würzburg, Bonn und München. Ihre Dissertation schrieb sie über das Werk Romuald Hazoumés aus Benin/Westafrika. In ihren Forschungen und Publikationen widmet sie sich der Kulturalisierung sowie Globalisierungs- und popkulturellen Phänomenen.

Daniela Roth

Awards

Bibliographie

Im Sanssouci Verlag sind erschienen
2010 Katzen (ET: Frühjahr 2010)
2010 Kinder (ET: Frühjahr 2010)
2010 Blumen (ET: Frühjahr 2010)
2010 Engel (ET: Herbst 2010)
2010 Schmuck (ET: Herbst 2010)
2011 Küsse (ET: 7.2.2011)