Christian Meier

Christian Meier, geboren 1929 in Stolp, studierte Geschichte, Klassische Philologie und Römisches Recht. Er lehrte Alte Geschichte an der Universität München und war bis 2002 Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. 


Bücher von Christian Meier

Das Verschwinden der Gegenwart

Das Verschwinden der Gegenwart

Christian Meier

Christian Meier hat sich nie mit der Existenz im universitären Elfenbeinturm zufriedengegeben. So handeln die in diesem Band gesammelten Essays von den Schwierigkeiten von der Erinnerung an ...

Zum Buch

Intellektuellendämmerung?

Intellektuellendämmerung?

Wo stehen die Intellektuellen - nach den politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Revolutionen, welche zuerst Mittel- und dann auch Osteuropa erschüttert und schließlich tief ...

Zum Buch

Alle Bücher von Christian Meier

Christian Meier

Awards

2006 Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst

2003 Jacob-Grimm-Preis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag sind erschienen 
1990 Deutsche Einheit als Herausforderung
1991 Die Nation, die keine sein will
1999 Die parlamentarische Demokratie. 50 Jahre Deutscher Bundestag
2001 Das Verschwinden der Gegenwart. Über Geschichte und Politik. Edition Akzente