Carlos Fraenkel

Carlos Fraenkel

Carlos Fraenkel, Jahrgang 1971, wuchs in Brasilien und Deutschland auf. Er studierte in Jerusalem und Berlin Philosophie und ist Professor an der McGill University in Montreal. Als Gastprofessor unterrichtete er u.a. in Princeton, Jerusalem, Oxford, Paris und München. Seine akademischen Schwerpunkte sind die politische Philosophie und Religionsphilosophie von der Antike bis zur Frühen Neuzeit. Daneben schreibt er regelmäßig Essays für die New York Times, das Times Literary Supplement, die Neue Zürcher Zeitung und Die Zeit. Bei Hanser erschien: Mit Platon in Palästina. Vom Nutzen der Philosophie in einer zerrissenen Welt (2016).


Bücher von Carlos Fraenkel

Mit Platon in Palästina

Mit Platon in Palästina

Carlos Fraenkel

Was halten palästinensische Studenten von Platon? Was sagt die griechische Philosophie Bewohnern brasilianischer Slums oder jungen Muslimen in Indonesien. Carlos Fraenkel ist an Brennpunkte ...

Zum Buch

Alle Bücher von Carlos Fraenkel

Carlos Fraenkel

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
2016 Mit Platon in Palästina. Vom Nutzen der Philosophie in einer zerrissenen Welt. Aus dem Englischen von Matthias Fienbork