Benjamin Knödler
© Christian T. Joergensen

Benjamin Knödler

Benjamin Knödler, 1991 geboren, studierte Philosophie und Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Journalist und arbeitet als Online-Redakteur bei der Wochenzeitung „der Freitag“. 2020 erschien das von Felicitas Horstschäfer illustrierte Jugendsachbuch Young Rebels - 25 Jugendliche, die die Welt verändern, das Benjamin Knödler gemeinsam mit seiner Mutter Christine Knödler geschrieben hat.

Bücher von Benjamin Knödler
Young Rebels

Young Rebels

Benjamin Knödler, Christine Knödler

Umwelt, Demokratie, Bildung – 25 Porträts von engagierten Young Rebels aus aller Welt ermutigen, selbst aktiv zu werden.

Sie kämpfen für die Umwelt, Minderheiten und ...

Zum Buch
Alle Bücher von Benjamin Knödler

Benjamin Knödler

Termine

Christine Knödler & Benjamin Knödler: "Young Rebels - 25 Jugendliche, die die Welt verändern!"

Halle (Westfalen)
Bürgerzentrum Remise,
Kiskerstraße 2,
33790 Halle (Westfalen)

Ausstellung „Wegschauen verboten! Das politische Bilderbuch“, kuratiert von Christine Knödler

Rosenheim
Städtische Galerie Rosenheim,
Max-Bram-Platz 2,
83022 Rosenheim

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

Bibliographie

Im Hanser Kinder- und Jugendbuch:

2020   Young Rebels - 25 Jugendliche, die die Welt verändern. Sachbuch. Zusammen mit Christine Knödler. Illustriert von Felicitas Horstschäfer