Andrew Miller

© Abbie Trayler-Smith / Paul Zsolnay Verlag

Andrew Miller

Andrew Miller wurde 1960 in Bristol geboren und lebt heute in Somerset. Alle seine Romane sind auf Deutsch bei Zsolnay erschienen, darunter 1998 Die Gabe des Schmerzes, für den er den Impac Dublin Literary Award bekam, und 2013 Friedhof der Unschuldigen, ausgezeichnet mit dem Costa Book of the Year Award. Im Frühjahr 2017 erscheint sein neuer Roman Nachts ist das Meer nur ein Geräusch.


Bücher von Andrew Miller

Nachts ist das Meer nur ein Geräusch

Nachts ist das Meer nur ein Geräusch

Andrew Miller

Maud stürzt in Tims Leben. Sieben Meter tief stürzt sie vom Deck des aufgebockten Segelschiffs auf zerbröckelte Ziegelsteine. Der Schlaks aus guter Familie und die eigenwillige ...

Zum Buch

Friedhof der Unschuldigen

Friedhof der Unschuldigen

Andrew Miller

Frankreich, Ende des 18. Jahrhunderts: Im Schloss von Versailles wird dem jungen Ingenieur Jean-Baptiste Baratte von höchster Stelle ein Auftrag erteilt. Er soll den Friedhof der Unschuldigen ...

Zum Buch

Nach dem großen Beben

Nach dem großen Beben

Andrew Miller

In Japan steht der Zweite Weltkrieg bevor: Yuji Takano führt die scheinbar sorglose Existenz eines feinsinnigen Intellektuellen in Tokio, während sich um ihn herum die Anzeichen für die ...

Zum Buch

Alle Bücher von Andrew Miller

Andrew Miller

Awards

2011 Costa Book Award

2001 Booker Prize for Fiction

2001 Whitbread Novel Award

1999 International IMPAC Dublin Literary Award

1997 James Tait Black Memorial Prize

1997 Premio Grinzane Cavour

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag sind erschienen:
1998 Die Gabe des Schmerzes. Roman. Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl
2000 Eine sehr kleine Geschichte, die meist von der Liebe handelt. Roman. Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl
2003 Zehn oder fünfzehn der glücklichsten Momente des Lebens. Roman. Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl
2007 Die Optimisten. Roman. Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl
2010 Nach dem großen Beben. Roman. Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl
2013 Friedhof der Unschuldigen. Roman. Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl
2017 Nachts ist das Meer nur ein Geräusch. Roman. Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl (erscheint am 20. Februar 2017)