Andreas Isenschmid
© Paula Winkler

Andreas Isenschmid

Andreas Isenschmid, geboren 1952 in Basel, lebt in Berlin. Er ist einer der profiliertesten deutschsprachigen Literaturkritiker. Nach Stationen bei Radio, Fernsehen und Zeitungen (Weltwoche, Tages-Anzeiger, NZZ) ist er heute Mitarbeiter der ZEIT und von 3sat. Er war Juror beim Bachmannpreis und beim Deutschen Buchpreis. Zuletzt erschien: Marcel Proust (Deutscher Kunstverlag, Berlin 2017) und bei Hanser: Der Elefant im Raum. Proust und das Jüdische (2022).

Bücher von Andreas Isenschmid
Der Elefant im Raum

Der Elefant im Raum

Andreas Isenschmid

Isenschmid gelingt mit seinem Essay ein neuer Zugang zu Marcel Prousts Werk – „Das wichtigste Proust-Buch der letzten Jahrzehnte.“ Michael Maar

So wichtig das Jüdische für ...

Zum Buch
Alle Bücher von Andreas Isenschmid

Andreas Isenschmid

Termine

Andreas Isenschmid: "Der Elefant im Raum"

Köln
M. Lengfeld’sche Buchhandlung GmbH,
Kolpingplatz 1,
50667 Köln

Andreas Isenschmid: "Der Elefant im Raum"

Baden-Baden
Kurhaus Baden-Baden

Andreas Isenschmid: "Der Elefant im Raum" | Zur Veranstaltungs-Website

Essen
proust. wörter + töne GmbH,
Am Handelshof 1,
45127 Essen

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards