Alessandro Baricco

Alessandro Baricco, 1958 in Turin geboren, studierte Philosophie und Musikwissenschaft. Er ist Mitherausgeber verschiedener Literaturzeitschriften und von La Repubblica. 1994 gründete Baricco zusammen mit Freunden die Scuola Holden, eine Privatuniversität, an der er kreatives Schreiben unterrichtet. Neben seinen Romanen hat Baricco zahlreiche Essays, Erzählungen und Theaterstücke verfasst. Er wurde mit dem Premio Campiello, dem Premio Viareggio und dem Prix Médicis Étranger ausgezeichnet. Sein Werk erscheint in zahlreichen Sprachen. Der Roman Novecento wurde 1999 unter dem Titel Die Legende vom Ozeanpianisten von Giuseppe Tornatore, Seide 2007 von François Girard verfilmt. Bei Hanser erschienen zuletzt Diese Geschichte (Roman, 2008), Land aus Glas (Neuausgabe 2009), Seide (Roman, 2011) und So sprach Achill. Die Ilias nacherzählt von Alessandro Baricco (2011).


Bücher von Alessandro Baricco

Emmaus

Emmaus

Alessandro Baricco

Die schöne Andre bricht in das Leben von vier Freunden ein und verändert es für immer. Im Turin der 1970er Jahre wachsen Bobby, Luca, Santo und der namenlose Erzähler im ...

Zum Buch

So sprach Achill

So sprach Achill

Alessandro Baricco

Das älteste Epos des Abendlandes in einer neuen und ungewöhnlichen Bearbeitung: In Alessandro Bariccos Nacherzählung der „Ilias“ soll nicht die Muse „den Zorn des Achilles“ singen, ...

Zum Buch

Land aus Glas

Land aus Glas

Alessandro Baricco

Es war einmal ein Mann, der fortging, durch die Welt reiste, und jedesmal wenn er zurückkehrte, kam vor ihm, in einem mit Samt ausgeschlagenen Kästchen, ein Juwel an. Die Frau, die auf ihn ...

Zum Buch

Alle Bücher von Alessandro Baricco

Alessandro Baricco

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag sind erschienen
2000 City. Roman. Aus dem Italienischen von Anja Nattefort
2003 Ohne Blut. Roman. Aus dem Italienischen von Anja Nattefort
2005 Sterben vor Lachen. Aufsätze zu Rossini, Mozart, Adorno und Benjamin. Aus dem Italienischen von Sabina Kienlechner
2008 Diese Geschichte. Roman. Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki
2009 Land aus Glas. Roman (Neuausgabe) Aus dem Italienischen von Katrin Krieger
2011 Seide. Roman (Neuausgabe) Aus dem Italienischen von Katrin Krieger
2011 So sprach Achill. Die Ilias nacherzählt von Alessandro Baricco. Aus dem Italienischen von Marianne Schneider
2013 Emmaus. Roman. Aus dem Italienischen von annette Kopetzki

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
1997 Seide. Roman
1998 Land aus Glas. Roman
1999 Novecento. Die Legende vom Ozeanpianisten
1999 Hegels Seele oder die Kühe von Wisconsin. Nachdenken über Musik
2000 Oceano Mare. Das Märchen vom Wesen des Meeres