Stefan Beuse
© Simone Scardovelli

Stefan Beuse

Stefan Beuse, geboren 1967, lebt in Hamburg. Er arbeitete u.a. als Texter, Fotograf und Journalist. Für sein literarisches Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis des Landes Kärnten beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb und dreimal mit dem Hamburger Förderpreis für Literatur. Seine Romane „Kometen“ und „Meeres Stille“ wurden fürs Kino verfilmt. Zuletzt erschien der Roman „Das Buch der Wunder“. Seine Kinderbücher Die Ziege auf dem Mond (2018) und Der Pinguin sucht das Glück (2019) entwickelte er zusammen mit Sophie Greve, die die Geschichten auch illustrierte.

Sophie Greve
© Dennis Dirksen

Sophie Greve

Sophie Greve, geboren 1986, lebt in Hamburg, gestaltet, konzipiert, schreibt und illustriert. Sie hat Kommunikationsdesign studiert und jahrelang als Art-Direktorin für Agenturen und Unternehmen gearbeitet. Heute arbeitet sie freiberuflich. Die Kinderbücher Die Ziege auf dem Mond (2018) und Der Pinguin sucht das Glück (2019) entwickelte sie zusammen mit Stefan Beuse, der die Geschichte geschrieben hat.

"Keiner weiß genau, was Glück ist. Aber du spürst es, wenn du es hast." Ein Plädoyer für Freiheit und bunte Socken - originell, klug, witzig und poetisch

Eine fantasievolle Geschichte über falsche Vorstellungen, richtige Socken und die wahre Bestimmung. Jeden Morgen um halb sieben steht der kleine Pinguin mit den anderen Pinguinen am Flughafen. Warum? Weil Pinguine das eben so machen: durch die Welt fliegen, Sachen verkaufen, Geld verdienen. Dabei muss der kleine Pinguin noch viel lernen: wie man sein soll, welche Socken man tragen darf und welche Fragen man besser nicht stellt. Doch bei dem Versuch, so wie die anderen zu sein und erwachsen zu werden, wird der kleine Pinguin vor allem eins: unglücklich. Wie gut, dass ihm da noch rechtzeitig einfällt, dass er schon mal glücklich war: zu Hause, als er noch genügend Zeit für die Dinge hatte, die er wirklich gerne mochte und gut konnte.

Details zum Buch Deutschland 14,00 €
Österreich 14,40 €
  • Erscheinungsdatum: 22.07.2019
  • empfohlen ab 8 Jahren
  • 64 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-26426-7
  • Deutschland: 14,00 €
  • Österreich: 14,40 €

Die Veranstaltung

Autor und Illustratorin bieten eine Reihe von verschiedenen Veranstaltungskonzepten rund um Die Ziege auf dem Mond an: Von einer dialogischen Lesung mit Werkstattgespräch über gemeinsames Weiterschreiben, -malen – und denken der Geschichte bis hin zu einem Workshop, in dem die Kinder eigene T-Shirts gestalten ist für jeden Rahmen eine individuelle, kreative und interaktive Umsetzung der philosophischen Geschichte möglich.

Weitere Bücher von Stefan Beuse Alle Bücher von Stefan Beuse Ihre Ansprechpartner
  • Katja Desaga

    Vilshofener Str.10
    81679 München

    Tel: +49 (0) 89 998 30-190
    Fax: +49 (0)89 998 30-461
    katja.desaga@hanser.de

Stefan Beuse

Awards

2018 Buch des Monats Dt. Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

Bibliographie

Im Hanser Kinder- und Jugendbuch:

2018   Die Ziege auf dem Mond oder Das Leben im Augenblick. Kinderbuch. Illustriert von Sophie Greve
2019   Der Pinguin sucht das Glück. Kinderbuch. Illustriert von Sophie Greve