Knoedler_Header_mobil Knoedler_Header_neu

Young Rebels

25 Jugendliche, die die Welt verändern

Herzlich willkommen! Auf dieser Seite könnt ihr das Buchprojekt „Young Rebels“ begleiten und immer auf dem Laufenden bleiben. Es erwarten euch Umfragen, Quizze und spannende Einblicke in den Entstehungsprozess eines Buches. Und das Beste: Auch eure Meinung zählt! Wir laden euch immer wieder dazu ein, das Buch gemeinsam mit uns zu gestalten. Stay tuned!

Weltverbesserer

Was tust du, um die Welt jeden Tag ein kleinwenig besser zu machen?

Diese Frage haben wir euch vor kurzem gestellt. Denn in unserem Buchprojekt »Young Rebels« geht es um 25 Jugendliche, mit ihrem Einsatz die Welt verändern. Doch es braucht nicht immer ein großes Projekt, um die Welt zu verbessern. Daher wollten wir wissen, wie ihr euch für eine bessere Welt einsetzt.
Die besten Ideen stellen wir euch demnächst in einer kleinen Story auf Instagram vor.

Das Buch

von Benjamin Knödler & Christine Knödler, illustriert von Felicitas Horstschäfer

Sie kämpfen für die Umwelt, Minderheiten und Gleichberechtigung und engagieren sich gegen die Waffenlobby, Diskriminierung und Korruption. 25 Jugendliche im Kampf für eine bessere Welt. Greta Thunberg ist 16, als sie mit ihrem Schulstreik für die Umwelt weltweite Klimaproteste auslöst. Der 14-jährige Netiwit Chotiphatphaisal gründet eine Zeitung, um sich in Thailand für Demokratie, Redefreiheit und eine Bildungsreform einzusetzen. Malala Yousafzai bloggt von der Unterdrückung der Frauen in Pakistan als sie 11 ist. Und Felix Finkbeiner entwickelt in der 4. Klasse seine Idee, dass Kinder in jedem Land eine Million Bäume pflanzen sollten. Jugendliche auf der ganzen Welt zeigen soziales Engagement und bewirken wegweisende Veränderungen. Ihre Entschlossenheit inspiriert uns alle.

Young Rebels

Young Rebels

Benjamin Knödler, Christine Knödler

Buch

Deutschland 18,00

Österreich 18,50

Knoedler_OnePager_Thunberg_mobil
Knoedler_OnePager_Gonzalez

Der Autor

Benjamin Knödler, 1991 geboren, studierte Philosophie und Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er arbeitet als freier Journalist und ist Online- und Community-Redakteur bei der Wochenzeitung „der Freitag“.

Knoedler_Autorinnenfoto

Die Autorin

Christine Knödler, 1967 geboren, arbeitet als freie Journalistin, Kritikerin und Moderatorin. Sie schreibt und ediert für Verlage, Zeitungen, Zeitschriften und den Deutschlandfunk. Im Hanser Kinderbuch hat sie mit Reinhard Michl Schnurren und Kratzen – Geschichten von Katzen (2013) herausgegeben.

↑ nach oben

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.