Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis

Gewinnspiel "Uhren gibt es nicht mehr"

Veranstalter des Gewinnspiels ist der CARL HANSER VERLAG. Das Gewinnspiel findet vom 06. April bis zum 20. April 2017 statt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Ausnahme der Mitarbeiter der HANSER Verlagsgruppe und deren Angehörige sowie organisierte Gewinnspielseiten/ ‐clubs o.ä. und deren Mitglieder. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme an dem Gewinnspiel besteht nicht. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Schicken einer E-Mail an gewinnen@hanser.de mit einer osterlichen Erinnerung an die Mutter.

Die fünf Gewinner erhalten je ein signiertes Exemplar von André Hellers Roman “Uhren gibt es nicht mehr”. Die Gewinner werden per Los ermittelt und schriftliche benachrichtigt. Bei Teilnahme erklären Sie sich mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnortes auf www.hanser-literaturverlage.de einverstanden.

Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der CARL HANSER VERLAG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund jederzeit zu beenden oder zu unterbrechen. Ein wichtiger Grund liegt z.B. dann vor, wenn der planmäßige Ablauf des Gewinnspiels gestört oder behindert wird. Sofern Gewinne als unzustellbar zurückgeschickt werden, behält sich der CARL HANSER VERLAG das Recht vor, einen neuen Gewinner zu ermitteln.

Zurück zur Aktionsseite