Reisen und andere Reisen


Wunderbare Jahre

Wunderbare Jahre

Sibylle Berg

1. Januar 2016. Sibylle Berg ist in Tel Aviv, Familienbesuch, und draußen gehen die Böller los. Moment mal, Böller zu Neujahr in Israel? Schreiende Menschen kommen die Straße gelaufen. Sie ducken sich, flüchten in Hauseingänge. Was sich ...

Zum Buch

Die Kunst, andere mit seinen Reiseberichten zu langweilen

Die Kunst, andere mit seinen Reiseberichten zu langweilen

Matthias Debureaux

Reisen bringt das Bedürfnis mit sich, von seinen Reisen zu erzählen. Früher am gefürchteten Dia-Abend, heute mit einem endlosen Strom aus Posts, Pics und Messages. Mit dem Handbuch von Matthias Debureaux lernt man, wie sich der ...

Zum Buch

Touristen sind immer die anderen

Touristen sind immer die anderen

Dirk Schümer

Als hätte der Mensch das Nomadentum nicht längst überwunden, muss er jedes Jahr mindestens eine Reise unternehmen, auch wenn er sich daheim viel wohler fühlt. Dirk Schümer, Kulturkorrespondent und erfahrener Reisender, hat sich als ...

Zum Buch

Reisen und andere Reisen

Reisen und andere Reisen

Antonio Tabucchi

Antonio Tabucchi nimmt uns mit in jene fernen und faszinierenden Länder, die wir aus seinen Romanen kennen. Ob in Brasiliens Minenregion, in den Klöstern Rumäniens oder in einer unbedeutenden Straße in Lissabon, der große italienische ...

Zum Buch

Als das Reisen noch geholfen hat

Als das Reisen noch geholfen hat

Martin Mosebach

Soll man lieber verreisen oder lesen? Martin Mosebach versteht von beidem etwas, und so schaffen seine Erkundungen die überraschendsten Konstellationen. Die Beschäftigung mit Orient und Okzident führt ihn nach Kairo und in das Kloster Shio ...

Zum Buch

Strandbadrevolution

Strandbadrevolution

Kurt Palm

Im Sommer 1972, in dem die Amerikaner Nordvietnam bombardieren, bereitet Ernst, der sich nach seinem Idol von den Rolling Stones Mick nennt, mit seinen Freunden im Strandbad die Revolution vor. Während sein Vater meistens in der Garage ...

Zum Buch