Gewinnspiel

Wir verlosen 5x2 Kinotickets für die "Wunderübung"

Joana und Valentin wollen ihre Ehe bei einem Paartherapeuten retten. Jedoch bringt das eintrainierte Paar mit seinen Konflikten den Mediator an den Rand seiner Kunst. Daniel Glattauer liefert die Vorlage für die Beziehungskomödie “Die Wunderübung” von Regisseur Michael Kreihsl, der auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Die Hauptrollen in der Produktion der Allegro Film spielen Aglaia Szyszkowitz, Devid Striesow und Erwin Steinhauer.

Am 02. Februar kommt die Kommödie in die österreichischen Kinos und wir verlosen 5×2 Kinotickets, die in allen österreichischen Kinos eingelöst werden können. Sie wollen in den Lostopf hüpfen? Dann füllen Sie einfach unser Formular aus:

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Veranstalter des Gewinnspiels ist der CARL HANSER VERLAG. Das Gewinnspiel findet vom 12. Januar bis zum 21. Januar 2018 statt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Ausnahme der Mitarbeiter der HANSER Verlagsgruppe und deren Angehörige sowie organisierte Gewinnspielseiten/ ‐clubs o.ä. und deren Mitglieder. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme an dem Gewinnspiel besteht nicht. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Ausfüllen des Formulars.

Aus allen Teilnehmern werden fünf Gewinner ausgewählt und nach Ablaufen des Gewinnspiels per Mail benachrichtigt. Die Gewinner erhalten je zwei Blanko-Kinotickets, die in allen österreichischen Kinos eingelöst werden können. Durch die Teilnahme erklären sich die Gewinner mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnortes auf dieser Seite einverstanden.

Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der CARL HANSER VERLAG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund jederzeit zu beenden oder zu unterbrechen. Ein wichtiger Grund liegt z.B. dann vor, wenn der planmäßige Ablauf des Gewinnspiels gestört oder behindert wird. Sofern Gewinne als unzustellbar zurückgeschickt werden, behält sich der CARL HANSER VERLAG das Recht vor, einen neuen Gewinner zu ermitteln.