Adventskalender

24 Bücher, 24 Unikate – individuell gestaltet von unseren Autorinnen und Autoren

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, wieder mit einen ganz besonderen Adventskalender durch die Weihnachtszeit begleiten. Bis Heiligabend erwartet Sie ab dem 1. Dezember jeden Tag ein einzigartiges Geschenk, das es nirgendwo zu kaufen gibt: 24 unserer Autorinnen und Autoren haben ihr jeweils aktuelles Buch in kreativer Form für Sie individualisiert. Manchmal sogar gemeinsam mit den Illustratorinnen und Illustratoren. Unter anderem mit dabei: Rafik Schami, Mithu Sanyal, Werner Herzog, Daniel Schreiber und Rotraut Susanne Berner. So sind 24 echte Unikate entstanden, von denen Sie jeden Tag eines gewinnen können.

3. Dezember I Das dritte Türchen

Helen Macdonald, Abendflüge

“‘Abendflüge’ ist so etwas wie eine Anleitung zum Spazierengehen. Geklärt wird in der frischen Luft von Helen Macdonalds Prosa aber nicht nur der Kopf, sondern auch unser Verhältnis zur Natur“, meint Wieland Freund (Welt am Sonntag) und bringt damit das Buch auf den Punkt. Denn hier schreibt Helen Macdonald nicht nur über Tiere und Natur. Sie geht noch einen Schritt weiter, führt in versteckte Lebensräume, die heute im Verschwinden begriffen sind und ermutigt uns, unseren Platz auf dem Planeten zu überdenken. All das erzählt sie in ihrer unverwechselbaren liebevollen Weise. Und genau so hat sie auch dieses Adventskalenderbuch für Sie gestaltet und es mit einer traumhaft schönen Zeichnung eines Mauerseglers versehen, die einen sofort eintauchen lässt in Helen Macdonalds Welt der Wunder der Natur.

Jetzt teilnehmen!

Sie möchten das Buch-Unikat von Helen Macdonald gewinnen? Dann hüpfen Sie in den Lostopf, indem Sie das Teilnahmeformular ausfüllen. Einsendeschluss für das 3. Türchen ist der 3.12.2021, 23:59 Uhr. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird in den nächsten Tagen ausgelost und hier auf der Seite bekanntgegeben.

Zum Teilnahmeformular

Das Buch

Macdonald Cover

Helen Macdonald sieht in der Natur, was anderen verborgen bleibt. Ein persönliches und zugleich bewegend politisches Buch, das uns ermutigt, die Natur und das Leben mit neuen Augen zu sehen.

Mehr zum Buch

Die Autorin

Macdonald

Helen Macdonald ist Autorin, Dichterin, Illustratorin und Wissenschaftshistorikerin. Ihr Buch H wie Habicht wurde zum international gefeierten und preisgekrönten Bestseller.

Mehr zur Autorin

Hier reinlesen

In ihrem lange erwarteten neuen Buch nimmt Helen Macdonald uns mit zu den Abendflügen der Mauersegler, erzählt von wilden Tieren, Mythen und Märchen, und führt in versteckte Lebensräume, die heute im Verschwinden begriffen sind.

Zur Leseprobe >

2. Dezember I Das zweite Türchen

Kristina Hauff, Unter Wasser Nacht

“Diese Geschichte ist so eindrucksvoll, so berührend, so atmosphärisch und so kraftvoll erzählt. Dieser Roman ist so gut, dass man ihn eigentlich zwei Mal lesen muss – der absolute Wahnsinn“, meint Mike Altwicker in der Sendung „Lesart“ (Deutschlandfunk Kultur). Grund genug für uns, das Buch schon jetzt in den Adventskalender zu stecken, damit Sie es schnell noch selber lesen können, bevor Sie es Ihrer besten Freundin schenken. Kristina Hauff hat es durchgängig mit Post-its versehen, die zum Nachdenken anregen. Und meint: „Lesen Sie meine Geschichte – ich habe nichts davon selbst erlebt, und trotzdem ist es ein sehr persönlicher Roman.“ Warum sie das sagt? Weil es um Familie geht. Und über Familie kann doch jede und jeder von uns eine Geschichte erzählen.

Die Aktion

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerin oder der Gewinner von “Unter Wasser Nacht” von Kristina Hauff wird in den nächsten Tagen ausgelost und hier bekanntgegeben. Einsendeschluss für das 2. Türchen war der 2.12.2021, 23:59 Uhr.

Das Buch

Wie lebt man weiter nach einem großen, unerklärlichen Verlust? Mit psychologischem Gespür erzählt Kristina Hauff eine Geschichte voller Hoffnung und Trauer und vom Wert der Freundschaft.

Mehr zum Buch

Die Autorin

Kristina Hauff wurde am Niederrhein geboren. Sie arbeitete als Pressereferentin für Fernsehserien von ARD und ZDF und am Theater. Unter ihrem echten Namen Susanne Kliem schreibt sie erfolgreiche Kriminalromane.

Mehr zur Autorin

Kristina Hauff liest

Lassen Sie sich von Kristina Hauff aus ihrem Roman “Unter Wasser Nacht” vorlesen. Atmosphärisch und feinfühlig erzählt sie von tiefer Verbundenheit, von schamvollen Geheimnissen und von Schmerz, aus dem neue Hoffnung wächst.

Zum Video >

1. Dezember I Das erste Türchen

Silke Wolfrum und Nele Palmtag, Glückskekse im Advent

Was ist schon die Adventszeit ohne Kranz, ohne Plätzchen und ohne Adventskalender? Gar nichts, denkt Finja, bei der zu Hause gerade alles drunter und drüber geht. Und vermutlich sehen Sie das auch so. Doch Rettung naht. Mit den komischen Glückskeksen ihres Papas und mit den tollsten Adventskalendergeschenken, die sie sich einfach ausdenkt. Alles in allem eine herrlich verrückte Weihnachtsgeschichte in 24 Kapiteln. Und für den Glückspilz, der dieses Buch gewinnt, haben die Autorin Silke Wolfrum und die Illustratorin Nele Palmtag auch noch ein paar Glückssprüche zum Abreißen ins Buch geklebt. Bleibt nur noch, Ihnen und Ihrer Familie viel Glück zu wünschen!

Die Aktion

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerin oder der Gewinner von “Glückskekse im Advent” von Silke Wolfrum und Nele Palmtag wird in den nächsten Tagen ausgelost und hier bekanntgegeben. Einsendeschluss für das 1. Türchen war der 1.12.2021, 23:59 Uhr.

Das Buch

Finja muss man einfach ins Herz schließen! Eine verrückte Weihnachts- und Adventskalendergeschichte von Silke Wolfrum voll liebenswerter Charaktere, zum Vorlesen und ersten Selberlesen – herrlich schräg illustriert von Nele Palmtag.

Mehr zum Buch

Die Autorin

Silke Wolfrum studierte Romanistik und Germanistik in Bamberg, München und Paris. Sie arbeitet als Autorin für den Bayerischen Rundfunk und schreibt Geschichten, Hörspiele und Comedys für Kinder.

Mehr zur Autorin

Die Illustratorin

Nele Palmtag machte zunächst eine Ausbildung zur Ergotherapeutin, bevor sie an der HFK Bremen Design, Mode und Illustration sowie an der HAW Hamburg Illustration studierte. Seit 2009 arbeitet sie als freiberufliche Diplom-Illustratorin.

Mehr zur Illustratorin