Suchergebnisse

Alle Suchergebnisse für „bonnefoy“

Autoren (1) Buchtitel (4) … Weitere Ergebnisse (1) Autoren (1)
Yves Bonnefoy
Yves Bonnefoy

Yves Bonnefoy, 1923 in Tours geboren und am 1. Juli 2016 in Paris gestorben, ist einer der berühmtesten europäischen Dichter des zwanzigsten Jahrhunderts; sein Werk ist in alle Weltsprachen übersetzt. Im Mittelpunkt seines Denkens und Schreibens steht die Poesie; Bonnefoy schuf aber auch ein umfangreiches essayistisches Werk, vor allem zu Fragen der Dichtung und der Malerei. Im Mai 2016 veröffentlichte er sein letztes Buch. Zuletzt erschienen auf Deutsch Beschriebener Stein (2004), Streichend schreiben (2012), Die lange Ankerkette (2014) und Der rote Schal (2018).

Mehr über Yves Bonnefoy
Alle Titel von Yves Bonnefoy

Buchtitel (4)
Der rote Schal Yves Bonnefoy

Der rote Schal

Yves Bonnefoys wunderbare Kindheitsgeschichte und ein großes Buch über die Poesie

Zum Buch

24,00 €
Die lange Ankerkette Yves Bonnefoy

Die lange Ankerkette

In Prosastücken und Gedichten greift Yves Bonnefoy, einer der wichtigsten zeitgenössischen Dichter Frankreichs, lebenslange Motive von neuem auf: die Sprache, das Namengeben und die Kindheit. We geht sie konzentrierter, betonter, aber auch spielerischer an als zuvor. Im Mittelpunkt jedoch ...

Zum Buch

16,90 €
Im Grunde wäre ich lieber Gedicht

Im Grunde wäre ich lieber Gedicht

...Institution stellt dieser Band in Original und Übersetzung bekannte sowie neue, eigens für dieses Buch geschriebene Gedichte vor. Von Yves Bonnefoy, Ko Un, Patrizia Cavalli, Sarah Kirsch, Oskar Pastior, Marcel Beyer, Adam Zagajewski und vielen, vielen mehr.

Zum Buch

30,00 €
Friedhelm Kemp

"...das Ohr, das spricht"

...Tersteegen, berührt Goethe, empfiehlt die großen Diaristen Senancour, Joubert und Amiel, geht weiter zu Lautréamont, Oscar Milosz, Catherine Pozzi, Yves Bonnefoy und kommt bei Konrad Weiß, Rudolf Kassner und Heimito von Doderer wieder an.

Zum Buch

17,90 €
Weiteres (1)

Akzente

Yves Bonnefoy: Fast drei Sonette • Yves Bonnefoy: Das Kindertheater • Elisabeth Edl und Wolfgang Matz: Yves Bonnefoy zum neunzigsten Geburtstag • Titos Patrikios: Dir begegnet die Poesie • Eleni Torossi: Ein furchtloser Schiffbrüchiger ...

Mehr