Suchergebnisse

Alle Suchergebnisse für „akzente“

Buchtitel (90) Termine (1) Videos (1) … Weitere Ergebnisse (7) Buchtitel (90)
Akzente 4 / 2017 Jo Lendle, Felicitas Hoppe

Akzente 4 / 2017

Büchnerpreisträgerin Felicitas Hoppe und Jo Lendle bitten Autorinnen und Autoren um Legendenbildung. Vom Leben der Heiligen bis zu Jimi Hendrix in Woodstock ist in der Menschheitsgeschichte vieles legendär gewesen – und immer war es an den Dichtern, das Unglaubliche zu besingen. Da kommt ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 3 / 2017

Akzente 3 / 2017

Über Sex schreiben Schriftsteller seit jeher. Aber schöner Sex? Was soll das sein? Und wie lässt sich heute ironiefrei darüber schreiben, ohne dass man an "Schöner Wohnen" denkt? Ein Heft über das, was Menschen seit jeher am liebsten tun, aber nur schwer in Worte fassen können, obwohl ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 4 / 2016

Akzente 4 / 2016

...seit ewigen Zeiten, denn Tiere sind zugleich Fremde und Begleiter: Seit Menschen Kunst machen, treten Tiere darin auf. Für eine Ausgabe werden die „Akzente“ daher zum Zoologischen Garten – und spannen einen literarischen Bogen vom Fabeltier Godewan über mittelhochdeutsche Vogelgedichte ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 3 / 2016

Akzente 3 / 2016

Früher war vieles einfacher. Da war Europa schlicht eine phönizische Königstochter. Und heute? Dieses Sonderheft zeigt Europa als Idee, Kontinent, Geisteshaltung, Heimat, Fremdkörper, Erinnerung. Es vereint Stimmen aus unterschiedlichen Ländern, die essayistisch oder literarisch auf ...

Zum Buch

16,00 €
Akzente 2 / 2016

Akzente 2 / 2016

Nichts bleibt, wo es war: Ortswechsel gehören zur Literatur, weil sie die Wahrnehmung ebenso verrücken wie die Sprache. Jede Verlagerung hat Folgen, ob als Umzug, als Reise oder als Flucht. Nicht erst seit immer mehr Menschen sich nach Europa zu retten versuchen, stehen Ortsveränderungen im ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 1 / 2016

Akzente 1 / 2016

...ebenso Sache der Literatur wie das uns vor Augen Stehende, die Konturen und Kolorite dessen, was zwischen uns und der Welt liegt. Diese Ausgabe der Akzente versammelt Poesien des Nah- und Nächstliegenden, Schnappschüsse verschiedenster Orte an einem einzigen Tag, dem 10. Dezember 2015: Was ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 4 / 2015

Akzente 4 / 2015

DER WITZ – eine Schärfe und eine Würze, eine Freude, nein, eine Schräge, auf der das Schwächste oder aber das besonders Starke herabsausen muss. Da ist von Natur aus eine Distanz, in der das Geschehen sich bewegen, schaukeln und mehrfach verdrehen kann. Da ist scharfes Urteil, Gewalt und ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 3 / 2015

Akzente 3 / 2015

Was ist das mit den Wörtern? Gibt es die Wörter oder gibt es nur das, was man erlebt hat? Sind sie immer im Kopf oder nur in den Momenten, in dem sie mit einem machen, was sie wollen? Sind es immer die gleichen Wörter? Oder gehen sie weg und es kommen andere? Wird man sie wieder los? Spielt ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 2 / 2015

Akzente 2 / 2015

Wer nach 1945 in Mitteleuropa zur Welt kam, für den war der Krieg ein Phantom. Er fand im Geschichtsbuch statt oder in den Nachrichten aus fernen Ländern. Und mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion legte sich auch die Angst vor einem neuen Weltkrieg. Ein Vierteljahrhundert später brechen ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 1 / 2015

Akzente 1 / 2015

...genutzt. Was macht unmögliche Texte aus, welche wurden nie gedruckt, welche sind unlesbar? In dem von Clemens Setz und Jo Lendle herausgegebenen Akzente-Heft werden Werke vorgestellt, bei denen es überrascht, dass sie überhaupt in irgendeiner Sprache oder Form verfasst wurden. So wie Shozo ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 3 / 20

Akzente 3 / 20

Wer über Wildnis spricht, spricht über Zivilisation. Die Romantiker empfahlen die Nähe zur unberührten Natur, um die Seele zu heilen. Spätere Denker sahen in der Wildnis den Gegner und Feind. Und wir? Wenn ein winziges Virus es vermag, unsere Welt in Katastrophen mittelalterlichen ...

Zum Buch

10,00 €
Akzente 2 / 20

Akzente 2 / 20

Der Schriftsteller, das unbekannte Wesen, kommt aus der Deckung. Autorinnen und Autoren lüften das Geheimnis ihres Schreibens und nehmen die Akzente-Leser mit in ihre Arbeitszimmer. Sie sprechen über die Angst vor dem nächsten Roman, das Leben als Einzelkämpfer, über ihr Verhältnis zur ...

Zum Buch

10,00 €
Akzente 1 / 20

Akzente 1 / 20

Nostalgie ist à la mode. Das Glück suchen wir nicht in der Zukunft, sondern im Vergangenen: in der Kaffeehaus-Kreideschrift und der Vinylschallplatte, unsere Sehnsucht reicht vom kindheitsseligen Roman zur Pastinakensuppe und führt von historischen Wiederaufbauten bis Make America Great ...

Zum Buch

10,00 €
Akzente 3 / 2019 Karen Köhler

Akzente 3 / 2019

Karen Köhler lädt ein zur literarischen Konfrontation: „Briefe an den Täter“ – unter dieser Überschrift verfassen zwölf Autorinnen ihre Nachrichten. Ob fiktiv oder nah an der Wirklichkeit, ob literarisch auserzählt oder in sachlicher Kühle: Das Reden über Schuld und Schuldige hat ...

Zum Buch

10,00 €
Akzente 2 / 2019 Peter Stamm

Akzente 2 / 2019

Jede Schriftstellerin, jeder Schriftsteller trauert um ausgemusterte Figuren: Lebendig begraben in den Schubladen der nicht veröffentlichten Manuskripte, haben sie das Licht der Publikation nie erblickt. Peter Stamm widmet sich diesen Ungeborenen. Zusammen mit befreundeten Autorinnen und ...

Zum Buch

10,00 €
Akzente 1 / 2019 Hans Magnus Enzensberger, Theresia Enzensberger

Akzente 1 / 2019

Eine Zeitschrift wird zur Wunderkammer – Hans Magnus und Theresia Enzensberger setzen neue Akzente.

Zum Buch

10,00 €
Akzente 4 / 2018 Jo Lendle

Akzente 4 / 2018

Von Froschgrün bis Karmesinrot – die Akzente bekennen Farbe: Was sagt die Literatur zu dem, was die Wissenschaft „Licht unterschiedlicher Wellenlänge“ nennt? Das vierfarbig gestaltete Heft versammelt neueste Lyrik und Prosa im aktuellen Kolorit ebenso wie schönste Farbsätze aus der ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 3 / 2018

Akzente 3 / 2018

Die Lebensweisheit gehört zu den unterschätzten Gattungen. Als T-Shirt-Spruch abgetan, entfaltet sie bisweilen bleibende aphoristische Kraft. Sie erfüllt einen Anspruch, den Literatur gern von sich weist – hilfreich zu sein. Von Lichtenbergs Fackel bis Kafkas Axt: Manche Weisheit ist zu ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 2 / 2018

Akzente 2 / 2018

"Die Welt muss nicht in Ordnung gebracht werden; die Welt hat eine ihr innewohnende Ordnung. Es ist an uns, mit dieser Ordnung zu harmonieren", so Henry Miller 1969. Gibt es eine natürliche Ordnung? John Burnside und Jo Lendle bitten Schriftsteller, Philosophen und Künstler zu einem ...

Zum Buch

9,60 €
Akzente 1 / 2018

Akzente 1 / 2018

Das Böse fasziniert und droht, in seiner scheinbar klaren Gegenüberstellung zum Guten verspricht es Orientierung. Doch können wir das eine tatsächlich vom anderen trennen? Gibt es das Böse überhaupt oder zeigt sich in der Substantivierung der Sündenfall der Grammatik? Nora Bossong und Jo ...

Zum Buch

9,60 €

Termine (1)
Karen Köhler

Veranstaltung zu "Akzente - Briefe an die Täter", herausgegeben von Karen Köhler. Mit Nefeli Kavouras, Rasha Khayat und Leona Stahlmann.

  • Termin

    Dienstag, 23.06.2020 um 19:30 Uhr

  • Ort

    stories!, Straßenbahnring 17, 20251 Hamburg

  • Veranstalter

    von stories! und Behörde für Kultur und Medien

Videos (1)

Blättervideo

Weiteres (7)

Akzente Farben

Mehr

Akzente

Akzente 3 / 2014

Mehr

Deutscher Buchpreis 2018

...Jahrbuch der Lyrik.

Mehr

Teilnahmebedingungen_Akzente Farben

Gewinnspiel Akzente Jahresabo

Mehr

Verlagsgeschichte

...Tolstoi bis Flaubert stehen. In der zeitgenössischen Literatur trat Hanser zunächst eher konservativ auf, doch schon die 1953 von Walter Höllerer und Hans Bender gegründete Literaturzeitschrift Akzente öffnete den Verlag für jüngere Stimmen und internationale Literatur.

Mehr

Buchhandel

Akzente

Mehr

Hanser

Akzente

Mehr