Suchergebnisse

Alle Suchergebnisse für „Edition Akzente“

Buchtitel (86) Buchtitel (86)
Lieber Gott mach mich blind / Der Hausschrat Wilhelm Genazino

Lieber Gott mach mich blind / Der Hausschrat

Wilhelm Genazino, einer der genauesten und ironischsten Beobachter des Alltagslebens und seiner Fallstricke, hat in zwei Theaterstücken das Familienleben in all seinem Grauen beschrieben - und in all seiner Komik. Da nützt auch der Stoßseufzer "Lieber Gott mach mich blind!" nichts: Genazinos ...

Zum Buch

17,90 €
Vom Künstlerstaat

Vom Künstlerstaat

Die Politik ist ein schmutziges Geschäft, die Politiker sind langweilig und korrupt, Politik ist immer enttäuschend, immer banal. So alt wie diese Klage ist die Idee von einem Staat, der von Künstlern und der Kunst beherrscht wird - ein Traum von einer besseren Politik, der mit der ...

Zum Buch

16,90 €
Im Schlitten Arthur Schopenhauers Yasmina Reza

Im Schlitten Arthur Schopenhauers

Vier Personen, vier sich kreuzende Stimmen, viermal Leben. Ariel Chipmen, der Philosoph, hat sich von Spinoza abgewandt, weil dessen Philosophie ihm persönlich nicht helfen kann. Nadine Chipmen, seiner Frau, wird durch die Depression ihres Mannes der Alltag vergällt, und Serge Orthon Weil, ...

Zum Buch

12,90 €
Oskar Pastior

"Minze, Minze flaumiran Schpektrum"

Der dritte Band von Pastiors Werkausgabe versammelt so berühmte Texte wie "Ein Tangopoem" (1978), "Der krimgotische Fächer" (1978), und "Wechselbalg" (1980), sowie eine große Anzahl von Werken aus der gleichen Zeit, die hier zum ersten Mal in Buchform veröffentlicht werden. "Am ...

Zum Buch

UVP 21,50 €
Die Ausstellung Claudio Magris

Die Ausstellung

Dito Timmel, ein vergessener Triestiner Maler, der 1949 im Irrenhaus starb, steht im Mittelpunkt dieser anarchischen und tragikomischen Erzählung. Postum werden Timmels Gemälde im Irrenhaus gezeigt, die Leichenreden halten die Freunde in der Wirtschaft, während der Sarg auf dem Friedhof ...

Zum Buch

14,90 €
Hamsun Per Olov Enquist

Hamsun

P. O. Enquist beschreibt die entscheidenden Szenen zwischen 1936 und 1953 im Hause des norwegischen Nobelpreisträgers Knut Hamsun, der sich in den Dienst der deutschen Besatzer stellte. Im Mittelpunkt dieser ergreifenden Erzählung, die auf einem Drehbuch basiert, steht nicht die Schuldfrage, ...

Zum Buch

17,90 €
Jacques und sein Herr Milan Kundera

Jacques und sein Herr

Eine Hommage an Denis Diderot: Kundera hat dessen Roman "Jacques der Fatalist" in eine neue, funkensprühende Variation gebracht. Die Dialoge des Dieners Jacques und seines Herren, die beständigen Versuche, die Geschichte von Jacques' erster erotischer Affäre zu erzählen, der immer von neuem ...

Zum Buch

14,90 €
Die Mosaische Unterscheidung Jan Assmann

Die Mosaische Unterscheidung

Ob Christentum, Judentum oder Islam - alle monotheistischen Weltreligionen sind Kinder einer Revolution: die Ablösung der vielen Götter durch den alleinigen Gott. Diese Umwälzung brachte für unsere Vorstellung von der Welt, für unser Menschenbild und für unsere Ethik fundamentale ...

Zum Buch

26,00 €
Oskar Pastior

"Jetzt kann man schreiben was man will"

Oskar Pastior gilt als einer der eigenwilligsten, produktivsten und sprachmächtigsten Dichter der deutschen Sprache. Zum ersten Mal seit vielen Jahren werden einige der wichtigsten Bücher von ihm wieder zugänglich und bilden den Auftakt zur großen Werkausgabe des Dichters. Versammelt sind ...

Zum Buch

UVP 19,90 €
Elektrisches Licht / Electric Light Seamus Heaney

Elektrisches Licht / Electric Light

Irische Sagen und Legenden, Räubergeschichten und Räuberpistolen, Eklogen und Elegien, Epigramme und Scherzgedichte, Meditationen und liebevolle Nachrufe auf die Weggefährten Joseph Brodsky, Zbigniew Herbert und Ted Hughes - der neue Band von Seamus Heaney zeigt alle sprachlichen und ...

Zum Buch

17,90 €
Vom Handwerk der Philosophie Martin Seel

Vom Handwerk der Philosophie

Martin Seels Philosophie-Kolumne in der Zeit war eine Institution: Von 1998 bis 2001 räsonierte er über die aktuellen Themen und Moden der internationalen philosophischen Debatte. Was sonst nur in kleinen Zirkeln abgehandelt wird, erreichte hier die Öffentlichkeit und ist jetzt als ...

Zum Buch

14,90 €
Das Versteck des Minotauros Undine Gruenter

Das Versteck des Minotauros

Die Cité des Platanes ist einer der großen Gebäudekomplexe am Fuß von Montmartre, in dem über vierhundert Wohnungen untergebracht sind. Im Glaskasten gegenüber der Wohnung der Concierge tauchen plötzlich, wie von Geisterhand eingeschmuggelt, kurze, als Tierfabeln getarnte Mitteilungen ...

Zum Buch

17,90 €
Das Verschwinden der Gegenwart Christian Meier

Das Verschwinden der Gegenwart

Christian Meier hat sich nie mit der Existenz im universitären Elfenbeinturm zufriedengegeben. So handeln die in diesem Band gesammelten Essays von den Schwierigkeiten von der Erinnerung an Auschwitz und das NS-Regime, kommentieren den Prozess der deutschen und europäischen Vereinigung, ...

Zum Buch

19,90 €
Grübelei im Rinnstein Charles Simic

Grübelei im Rinnstein

Charles Simic, in Belgrad geboren und in USA aufgewachsen, ist mit seinen Gedichten auch in Deutschland berühmt geworden. Dieser Gedichtband vereint eine Auswahl aus dem Gesamtwerk dieses melancholischen Eulenspiegels. Seine schöpferische Neugier auf Bilder, auf Momentaufnahmen, in denen das ...

Zum Buch

13,90 €
Information und Apokalypse. Die Strategie der Täuschung Paul Virilio

Information und Apokalypse. Die Strategie der Täuschung

Zwei Essays, einer vor und einer nach dem Kosovo-Krieg geschrieben. Die Satellitenbilder im Fernsehen suggerierten einen unbestechlichen Blick, lieferten aber keineswegs eindeutige Daten über die Lage in Serbien und im Kosovo. "Information als Apokalypse" denkt die Möglichkeiten der ...

Zum Buch

19,90 €
Marlenes Schwester. Theorie der Drohung Botho Strauß

Marlenes Schwester. Theorie der Drohung

In den beiden Erzählungen Marlenes Schwester und Theorie der Drohung tauchen Motive, stilistische Figuren und Bilder auf, die die erzählerischen Arbeiten von Botho Strauß berühmt gemacht haben: Verwandlung, psychische Reizung, ein hochsensibler Sinn für die Verluste der Gegenwart, die ...

Zum Buch

9,90 €
Sämtliche Werke und Briefe in drei Bänden Friedrich Hölderlin

Sämtliche Werke und Briefe in drei Bänden

...auseinander, bereits die Lesart seiner Manuskripte wird seit einem Jahrhundert intensiv diskutiert. Und so ist auch die Geschichte der Hölderlin-Editionen eine umkämpfte Angelegenheit, von der Wiederentdeckung durch die George-Schule bis hin zur Revolution in der Folge der 68er Jahre. Als ...

Zum Buch

98,00 €
Werke Hermynia Zur Mühlen

Werke

...sie eine politische Erzählerin und Publizistin von Rang. Diese von Ulrich Weinzierl betreute und mit einem Essay von Felicitas Hoppe eingeleitete Edition präsentiert Vergessenes, Unbekanntes, Verdrängtes. Die rote Gräfin Hermynia Zur Mühlen – faszinierend und wieder zu entdecken.

Zum Buch

49,00 €
Sternstunden der Menschheit Stefan Zweig

Sternstunden der Menschheit

...nach seinem Freitod in Brasilien – wird vom Stefan-Zweig-Zentrum und dem Fachbereich Germanistik der Universität Salzburg eine neue, siebenbändige Edition seines erzählerischen Werkes erarbeitet. Die Salzburger Ausgabe bietet erstmals in der Literaturgeschichte philologisch gesicherte ...

Zum Buch

26,00 €
Historisch-kritische Ausgabe Band 1 Ferdinand Raimund

Historisch-kritische Ausgabe Band 1

Eine den heutigen editionsphilologischen Grundsätzen entsprechende wissenschaftliche Neuausgabe der Werke Ferdinand Raimunds gilt seit langem als Desiderat. Diese Lücke soll in den nächsten Jahren durch eine neue historisch-kritische Gesamtausgabe in fünf Bänden geschlossen werden. Neben ...

Zum Buch

39,90 €