Lesen, was kommt!

Herbst 2017: Sachbuch

Angriff der Algorithmen, die Kunst des Betrugs, Bildung als Provokation: Die neuen Sachbücher der Hanser Literaturverlage liefern auch im Herbst 2017 reichlich Lesestoff für alle, die sich nicht nur von Tag zu Tag informieren, sondern Zusammenhänge verstehen und sich für neue Ideen begeistern wollen. Für diese Anthologie haben wir aus neun Titeln Leseproben zusammengestellt, die Sie bestimmt neugierig machen. Lesen Sie, lassen Sie sich überraschen!

Jetzt reinlesen und entdecken!

Der Gratis-Download steht noch 746 Tage zur Verfügung

Lesen, was kommt. Herbst 2016: Literatur

Wer nach all den Informationen und Fakten Lust auf einen guten Roman hat, der findet hier unser kostenloses E-Book Lesen, was kommt. Herbst 2017: Literatur.

Die ausgewählten Sachbücher


Was auf dem Spiel steht

Was auf dem Spiel steht

Philipp Blom

Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit: Die Ideen des modernen Staats entstanden während der Aufklärung. Im 21. Jahrhundert haben wir uns längst daran gewöhnt. Dass Populisten mit dem Versprechen einer autoritären Gesellschaft Mehrheiten ...

Zum Buch

Angriff der Algorithmen

Angriff der Algorithmen

Cathy O'Neil

Algorithmen nehmen Einfluss auf unser Leben: Von ihnen hängt es ab, ob man etwa einen Kredit für sein Haus erhält und wie viel man für die Krankenversicherung bezahlt. Cathy O’Neil, ehemalige Hedgefonds-Managerin und heute ...

Zum Buch

Die Donau

Die Donau

Nick Thorpe

Vom Schwarzen Meer bis zum Schwarzwald: Anders als berühmte Donau-Reisende vor ihm nimmt der britische Journalist und Filmemacher Thorpe den umgekehrten Weg und nähert sich von der Mündung aufwärts zu Fuß, mit dem Fahrrad, Boot, Zug, ...

Zum Buch

Durch Manhattan

Durch Manhattan

Niklas Maak

Ein Journalist und eine Künstlerin, Niklas Maak und Leanne Shapton, wandern zwei Tage von der Südspitze Manhattans bis zur Nordspitze der Insel an der 220. Straße. Sie lassen sich vom Zufall treiben und beobachten die Stadt: die Löcher in ...

Zum Buch

Bildung als Provokation

Bildung als Provokation

Konrad Paul Liessmann

Alle reden von Bildung. Sie wurde zu einer säkularen Heilslehre für die Lösung aller Probleme – von der Bekämpfung der Armut bis zur Integration von Migranten, vom Klimawandel bis zum Kampf gegen den Terror. Während aber „Bildung“ als ...

Zum Buch

Bald!

Bald!

Kelly Weinersmith, Zach Weinersmith

Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die ...

Zum Buch

Digitale Erschöpfung

Digitale Erschöpfung

Markus Albers

Die digitale Arbeitswelt trat mit einem großen Versprechen an: kreativere und zufriedenere Mitarbeiter, produktivere Unternehmen. Tatsächlich sind flexible Arbeitszeiten und Home Office heute oft Standard. Trotzdem sind viele Menschen durch ...

Zum Buch

Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

Martin Puntigam, Florian Freistetter, Helmut Jungwirth

Warum landen Asteroiden immer in Kratern? Können Drachen Feuer speien? Ist der Leib Christi glutenfrei? Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Wieso sollte man Selfie und Selfing nicht verwechseln? Und warum vergessen wir auf dem ...

Zum Buch

Täuschend echt und glatt gelogen

Täuschend echt und glatt gelogen

Maria Konnikova

Es passiert nur den anderen, den Leichtgläubigen und den Gierigen, aber niemals uns: Onlinediebstahl, Anlagebetrug, Abzockerei. Doch die wahren Betrugskünstler finden bei jedem die Schwachstelle. Ob Schneeballsysteme oder Kunstfälschung, ...

Zum Buch