Lesen, was kommt!

Frühjahr 2017: Literatur

Jetzt können Sie wieder “Lesen, was kommt”. Mit unserem kostenlosen E-Book bieten wir Ihnen schon vor Erscheinen einen Überblick über ausgewählte Romane und besondere Bücher. Die Lektoren der Hanser Literaturverlage haben die schönsten Textstellen für Sie ausgewählt.

Das Frühjahr wird abwechslungsreich, wie diese kleine Auswahl aus unserem Programm beweist. Da gibt es neben bekannten Namen wie T.C. Boyle, Alissa Walser oder Anna Gavalda auch viele neue Autoren zu entdecken. Ganz egal, ob Sie es spannend, unterhaltsam, amüsant oder anregend mögen. Mit historischen Begebenheiten und Figuren beschäftigen sich die Romane von Dirk Kurbjuweit, Morten Brask und Franzobel. Zurück ins Hier und Jetzt bringen uns die Romane von Fatma Aydemir, Radek Knapp oder Noemi Schneider. Und zum Schluss sei Ihnen noch ein besonderes Buch ans Herz gelegt: Hanya Yanagiharas Roman “Ein wenig Leben”.

Jetzt reinlesen und entdecken!


Die ausgewählten Bücher

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch

Mehr zum Buch