Lesen, was kommt!

Frühjahr 2017: Sachbuch

Natur und Wissen, Kultur und Geschichte, Politik und Gesellschaft: Die neuen Sachbücher der Hanser Literaturverlage liefern auch im Frühjahr 2017 reichlich Lesestoff für alle, die sich nicht nur von Tag zu Tag informieren, sondern Zusammenhänge verstehen und sich für neue Ideen begeistern wollen. Für diese Anthologie haben wir aus zehn Titeln Leseproben zusammengestellt, die Sie bestimmt neugierig machen!

Jetzt reinlesen und entdecken!

Zum kostenlosen E-Book Lesen, was kommt! Frühjahr 2017: Literatur geht es hier entlang >

Die ausgewählten Bücher


Die Welt aus den Angeln

Die Welt aus den Angeln

Philipp Blom

Philipp Blom, einer der wichtigsten Historiker unserer Zeit, über die Entstehung der modernen Welt – ein großartiges historisches Panorama.

Zum Buch

Der Zoo der Anderen

Der Zoo der Anderen

Jan Mohnhaupt

Wettrüsten der Berliner Zoos: Auf einzigartige Weise lässt Jan Mohnhaupt in seinem Buch erstmals ihre gemeinsame Geschichte aufleben.

Zum Buch

Geschichte der Zukunft

Geschichte der Zukunft

Joachim Radkau

Ein ungewöhnlicher Blick auf die deutsche Geschichte: Wovon wir träumten, was wir fürchteten – Zukunftsprognosen von 1945 bis heute.

Zum Buch

Irren ist nützlich

Irren ist nützlich

Henning Beck

Henning Beck erklärt, warum Denkfehler die Geheimwaffen des Gehirns sind und uns kreativ machen – ein unterhaltsames Plädoyer für den Irrtum.

Zum Buch

Flut

Flut

Hugh Aldersey-Williams

Eine Biographie der Gezeiten – Hugh Aldersey-Williams liefert das erste umfassende Werk über den Einfluss von Ebbe und Flut auf den Menschen.

Zum Buch

Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand

Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand

Florian Freistetter

Der Science Buster Florian Freistetter über den genialen Egomanen Isaac Newton – eine Biographie, wie es sie noch nicht gegeben hat.

Zum Buch

Der Odysseus-Komplex

Der Odysseus-Komplex

Johannes Becker, Clemens Fuest

Clemens Fuest und Johannes Becker benennen die Fehler der Währungsunion und liefern das erste realistische Programm zur Lösung der Eurokrise.

Zum Buch

Freiheit verteidigen

Freiheit verteidigen

Ralf Fücks

Der Grünen-Vordenker Ralf Fücks analysiert die Gründe für Rassismus, Nationalismus und den Kollaps der politischen Mitte.

Zum Buch

Ethischer Welthandel

Ethischer Welthandel

Christian Felber

Christian Felber bringt frischen Wind in die aktuelle Freihandelsdebatte – sein Konzept: Ethischer Welthandel. Alternativen zu TTIP, WTO & Co.

Zum Buch

Unter Weißen

Unter Weißen

Mohamed Amjahid

Über unbewusste Privilegien und versteckten Rassismus – auch in Deutschland – aus der Perspektive von einem, der täglich damit konfrontiert ist.

Zum Buch