Peter von Matt

Peter von Matt

Peter von Matt, born in 1937 in Lucerne, is Professor Emeritus of Contemporary German Literature at the University of Zurich. His published books include: … fertig ist das Angesicht. Zur Literaturgeschichte des menschlichen Gesichts (1983), Liebesverrat – Die Treulosen in der Literatur (1989), Verkommene Söhne, mißratene Töchter. Familiendesaster in der Literatur (1995), Die Intrige - Theorie und Praxis der Hinterlist (2006), Das Wilde und die Ordnung. Zur deutschen Literatur (2007).


More books of Peter von Matt

Word Lightning

Word Lightning

In these inspired feats of matchmaking, Peter von Matt brings poem and reader together in a seductive blend of cunning and cajolery, perspicacity and persuasiveness, desire and delight.

more

The Country Road

The Country Road

Regina Ullmann counts among the most important Swiss writers. Rilke admired her and did much to support the unconventional young authoress. Her prose work, solicitously observing the "lesser ...

more

The Inflamed

The Inflamed

In the course of his work, Peter von Matt has frequently addressed the literary œuvre of Elias Canetti. On the occasion of von Matt's 70th birthday, this volume brings together his ...

more

Show all titles of Peter von Matt

Peter von Matt

Awards

2014 Goethe-Preis der Stadt Frankfurt

2012 Schweizer Buchpreis

2011 Jahrespreis der Stiftung für Abendländische Ethik und Kultur (STAB)

2007 Brüder-Grimm-Preis der Philipps-Universität Marburg

2006 Heinrich-Mann-Preis

2005 Großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

2004 Deutscher Sprachpreis d. Henning-Kaufmann-Stiftung

2002 Europäischer Essaypreis Charles Veillon

2001 Friedrich-Märker-Preis für Essayisten

2000 Kunstpreis der Stadt Zürich

1998 Preis der Frankfurter Anthologie

1997 Orden Pour le mérite für Wissenschaft und Künste

1995 Kulturpreis der Innerschweiz

1994 Johann-Peter-Hebel-Preis

1991 Johann-Heinrich-Merck-Preis für literar. Kritik

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag sind erschienen
1989 Liebesverrat. Die Treulosen in der Literatur
1994 Das Schicksal der Phantasie. Studien zur deutschen Literatur
1995 Verkommene Söhne, mißratene Töchter. Familiendesaster in der Literatur
1996 Goethe erzählt. Geschichten, Märchen, Schilderungen, Abenteuer und Geständnisse. Mit Begleittexten herausgegeben von Peter von Matt
1998 Die verdächtige Pracht. Über Dichter und Gedichte
2001 Die tintenblauen Eidgenossen. Über die literarische und politische Schweiz
2003 Öffentliche Verehrung der Luftgeister. Reden zur Literatur
2006 Die Intrige. Theorie und Praxis der Hinterlist
2007 Das Wilde und die Ordnung. Zur deutschen Literatur
2009 Wörterleuchten. Kleine Deutungen deutscher Gedichte
2012 Das Kalb vor der Gotthardpost. Zur Literatur und Politik der Schweiz

Im Nagel & Kimche Verlag sind erschienen
2002 Die schönsten Gedichte der Schweiz. Herausgegeben von Peter von Matt und Dirk Vaihinger
2007 Der Entflammte. Über Elias Canetti.

Peter von Matt ist Herausgeber der Kollektion, die im Verlag Nagel & Kimche erscheint.
http://www.hanser-literaturverlage.de/verlage/nagel-und-kimche/kollektion-nagel-und-kimche.html