Martin Schäuble

© Carl Hanser Verlag / Angela Kirschbaum

Martin Schäuble

Martin Schäuble, born 1978 in Germany, lives and works in Berlin and the Middle East. He studied political sciences, worked as a journalist and received the Catholic Young Journalists' Award in 2000. His first book, rausgehasst, was published in 2001.


More books of Martin Schäuble

No-Man’s-Land

No-Man’s-Land

Israel and Palestine are nothing but dots on the map, yet one of the world’s major political and religious conflictshas been raging there for over half a century. Between the snow-covered Golan ...

more

Black Box Jihad

Black Box Jihad

What makes someone become a terrorist, or even a suicide bomber? Martin Schäuble explores the lives of two young men who took this path.

Daniel grows up as one of two sons in an ...

more

Show all titles of Martin Schäuble

Martin Schäuble

Termine

Martin Schäuble: "Endland"

Konstanz
vhs Konstanz,
78462 Konstanz

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Presse

Awards

2016 Autorenresidenz "Literarische Leuchttürme" in Moskau (Goethe-Institut)

2013 Beste 7 Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk

2013 Preis des Wirtschaftsclubs im Literaturhaus Stuttgart

2012 Empfehlungsliste Evangelischer Buchpreis

2011 Beste 7 Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk

2008 Nominierung für das Wissenschaftsbuch des Jahres

2007 Luchs (Die Zeit & Radio Bremen)

2007 Beste 7 Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk

2000 Katholischer Nachwuchsjournalistenpreis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag:
2012 Zwischen den Grenzen. Zu Fuß durch Israel und Palästina

Im Hanser Kinderbuch:
2007 Die Geschichte der Israelis und Palästinenser. Zusammen mit Noah Flug. Sachbuch
2011 Black Box Dschihad. Daniel und Sa'ed auf ihrem Weg ins Paradies. Sachbuch
2017 Endland. Jugendbuch

Weitere Veröffentlichungen
2001 rausgehasst
2003 Asyl im Namen des Vaters
2011 Dschihadisten. Feldforschung in den Milieus
2013 Die Scanner. Eine Dystopie aus dem Jahre 2035. Erschienen unter dem Pseudonym  Robert M. Sonntag