Charles Simic

Charles Simic

Charles Simic, born 1938 in Belgrade, came to the USA in 1954. He teaches at the University of New Hampshire and is regarded as one of America's foremost poets. This is his first book for children.


More books of Charles Simic

The Fly in the Soup

The Fly in the Soup

When Charles Simic was three years old, the Germans bombarded his home town, Belgrade. "All the children played war games. How we loved the sound of machine guns! This way of playing drove the ...

more

Show all titles of Charles Simic

Charles Simic

Awards

2007 Poet Laureate, Library of Congress, Washington

2003 Horst-Bienek-Preis

1990 Pulitzer-Preis

1980 Harriet-Monroe-Lyrik-Preis der Stadt Chicago

1976 Nationaler Kunst- und Literaturpreis

1975 Edgar-Allan-Poe-Preis

1970 Internationaler PEN-Übersetzer-Preis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag sind erschienen
1993 Ein Buch von Göttern und Teufeln. Gedichte. Aus dem Amerikanischen von Hans Magnus Enzenberger
1997 Die Fliege in der Suppe. Aus dem Amerikanischen von Rudolf von Bitter
1999 Medici Groschengrab. Die Kunst des Joseph Cornell. Aus dem Amerikanisches von Klaus Martens
2000 Grübelei im Rinnstein (Ausgewählte Gedichte) Aus dem Amerikanischen von Hans Magnus Enzensberger, Jan Wagner, Rainer G. Schmidt und Michael Krüger
2006 Mein lautloses Gefolge. Gedichte. Aus dem Amerikanischen von Wiebke Meier. Edition Lyrik Kabinett
2007 Die Wahrnehmung des Dichters. Über Poesie und Wirklichkeit. Ausgewählt und übersetzt von Thomas Poiss. Edition Akzente
2016 Picknick in der Nacht. Gedichte 1962-2015. Zweisprachige Ausgabe. Aus dem Englischen von Wiebke Meier

Im Hanser Kinderbuch ist erschienen:
2000 Wo steckt Pepé? Bilderbuch. Illustriert von Wiebke Oeser