Hanser Verlag

Buchtitel (2087)
Stella Takis Würger

Stella

Es ist 1942. Friedrich, ein stiller junger Mann, kommt vom Genfer See nach Berlin. In einer Kunstschule trifft er Kristin. Sie nimmt Friedrich mit in die geheimen Jazzclubs. Sie trinkt Kognak mit ihm und gibt ihm seinen ersten Kuss. Bei ihr kann ...

Zum Buch

22,00 €
Die Erde ist gewaltig schön, doch sicher ist sie nicht

Die Erde ist gewaltig schön, doch sicher ist sie nicht

Von 2011 bis 2019 leitete Martin Kušej das Münchner Residenztheater – acht politisch dramatische Jahre von den Hoffnungen des Arabischen Frühlings bis zur Krise der liberalen Demokratien. Kušej und sein Ensemble verstanden ihre Arbeit ...

Zum Buch

25,00 €
Sämtliche Menschen Eugen Roth

Sämtliche Menschen

Wie kein anderer hat Eugen Roth auf humorvolle Weise die Höhen und Tiefen der menschlichen Seele erkundet. Er nimmt die Schwächen aufs Korn und erweist sich in seinen Gedichten immer wieder als liebevoll-verständnisvoller Menschenkenner, dem ...

Zum Buch

12,50 €
TRUMPF Jochen Streb

TRUMPF

Innovationskraft, unternehmerischer Mut und eine ganz besondere Unternehmenskultur - das zeichnet TRUMPF aus und diese Qualitäten haben die Firma aus Ditzingen zum weltweit führenden Werkzeugmaschinenbauer gemacht. Jochen Strebs detailreiche ...

Zum Buch

34,00 €
Akzente 4 / 2018 Jo Lendle

Akzente 4 / 2018

Von Froschgrün bis Karmesinrot – die Akzente bekennen Farbe: Was sagt die Literatur zu dem, was die Wissenschaft „Licht unterschiedlicher Wellenlänge“ nennt? Das vierfarbig gestaltete Heft versammelt neueste Lyrik und Prosa im aktuellen ...

Zum Buch

9,60 €
Die Klarheit. Alkohol, Rausch und die Geschichten der Genesung Leslie Jamison

Die Klarheit. Alkohol, Rausch und die Geschichten der Genesung

Alle Geschichten von Sucht gleichen einander, doch jeder Süchtige glaubt, auf ganz eigene Weise unglücklich zu sein. Das begriff Leslie Jamison, als sie begann, Treffen der Anonymen Alkoholiker zu besuchen: Sie trank, weil sie ihre Mängel ...

Zum Buch

28,00 €
Süßer Ernst A. L. Kennedy

Süßer Ernst

Jon ist ein guter Mensch in einer schlechten Welt. Als Staatsdiener der britischen Regierung in London muss er täglich unmoralisch handeln. Um seiner Entfremdung zu entkommen, schreibt er Liebesbriefe im Auftrag alleinstehender Frauen. Eine von ...

Zum Buch

28,00 €
Eine italienische Reise Philipp Blom

Eine italienische Reise

Um 1700 machte sich ein Geigenbauer aus dem Allgäu auf den Weg nach Italien. Seinen Namen kennen wir nicht, aber eines seiner Instrumente: gebaut in süddeutscher Tradition, aber vermutlich in Venedig fertiggestellt. Es legt Zeugnis ab von ...

Zum Buch

26,00 €
Die offene Stadt. Eine Ethik des Bauens und Bewohnens Richard Sennett

Die offene Stadt. Eine Ethik des Bauens und Bewohnens

Im Jahr 2050 werden zwei Drittel aller Menschen in Städten leben – wie können Bewohner mit unterschiedlichen kulturellen und religiösen Hintergründen eine friedliche Koexistenz führen? Richard Sennett stellt die Frage nach der Beziehung ...

Zum Buch

32,00 €
Istanbul Orhan Pamuk

Istanbul

Orhan Pamuk erzählt vom Goldenen Zeitalter einer kosmopolitischen Stadt, die es nicht mehr gibt, die jedoch in den einzigartigen Bildern von Ara Güler wieder auflebt. Kein anderer Fotograf hat das Alltagsleben, die kleinen Läden, die ...

Zum Buch

38,00 €
Das erste Gewand Guram Dotschanaschwili

Das erste Gewand

Ein Fremder kommt in Domenicos Dorf und weckt in dem jungen Mann den Wunsch, die Welt kennenzulernen. Zuerst kommt er nach Feinstadt, ein Ort der guten Sitten; doch ist wirklich „alles in Oo-ordnung", wie der Nachtwächter ruft? Als Domenico ...

Zum Buch

32,00 €
Gedichte Elizabeth Bishop

Gedichte

Die amerikanische Lyrikerin Elizabeth Bishop ist hierzulande noch wenig bekannt. Sie war eine ruhelose Seele: Ohne Eltern aufgewachsen, reiste sie von Neuschottland nach Florida, und von dort weiter nach Brasilien. Die einzige Heimat, die sie ...

Zum Buch

32,00 €