Bücher A-Z


Keine Bange vor der Schlange

Keine Bange vor der Schlange

Sebastian Lotzkat

Glitschig, eklig, bösartig … Wie kaum eine andere Tiergruppe sind Schlangen mit negativen Vorurteilen behaftet, die auf blühender Phantasie oder schlicht Unkenntnis beruhen. Sebastian Lotzkat, Herpetologe in Panama und Science-Slammer, ...

Zum Buch

Warum eigentlich genug Geld für alle da ist

Warum eigentlich genug Geld für alle da ist

Stefan Mekiffer

Reichen 20 Stunden Arbeit pro Woche aus? Ist es wirtschaftlicher, zu teilen als zu sparen? Ja, sagt der junge Ökonom Stefan Mekiffer und spricht für eine ganze Generation. Wir müssen weg von der Vorstellung einer Wirtschaft, wie sie uns von ...

Zum Buch

Der beste Rat, den ich je bekam

Der beste Rat, den ich je bekam

Frank Arnold

Nichts ist so wertvoll wie ein kluger Rat zur richtigen Zeit. In der aktualisierten Neuauflage seines Bestsellers hat Frank Arnold neue Ratschläge von erfolgreichen Denkern und Machern aus dem In- und Ausland versammelt. Star-Unternehmer wie ...

Zum Buch

Der dritte Mann

Der dritte Mann

Graham Greene

Wien in der Nachkriegszeit: Die vier Besatzungsmächte haben die Stadt aufgeteilt, der Schwarzmarkt blüht. Einer der mysteriösesten Schieber ist Harry Lime, der seinen Jugendfreund und Schriftsteller Rollo Martins nach Wien einlädt. Doch bei ...

Zum Buch

Neue Menschen!

Neue Menschen!

Alles wird besser. Auch der Mensch. Schon vor der Geburt beginnen die Optimierungsprogramme, die für spätere Höchstleistungen sorgen sollen. Der Körper wird trainiert und modelliert, Defizite werden durch die ästhetische Chirurgie, ...

Zum Buch

Gustav Mahler In Eile - wie immer!

Gustav Mahler "In Eile - wie immer!"

Die Jugendliebe Josephine Poisl und der beleidigte Dichter Hugo von Hofmannsthal, Wiens „schönste Adelige“, Gräfin Misa von Wydenbruck, und der New Yorker Konzertmeister Theodore Spiering, die Sängerin Selma Kurz und der Komponist ...

Zum Buch

Krötenliebe

Krötenliebe

Julya Rabinowich

Alma Mahler, die "femme fatale", die den Verlust ihres Vaters mit einer unüberschaubaren Zahl von Liebhabern aufzuwiegen versucht, Paul Kammerer, der umstrittene Vater der Epigenetik, der das Geheimnis um seine Kröten-Experimente mit ins Grab ...

Zum Buch

Nach der Empörung

Nach der Empörung

Klaus Werner-Lobo

Demonstrationen und Proteste auf der einen, Resignation und Politikverdrossenheit auf der anderen Seite. Gemeinsam ist vielen Bürgern das Gefühl, dass Politiker und Parteien nicht mehr halten, was man sich in einer Demokratie von ihnen ...

Zum Buch

Wunder - Charlottes Auftritt

Wunder - Charlottes Auftritt

Raquel J. Palacio

Das dritte und letzte Zusatzkapitel zum internationalen Bestseller "Wunder" erzählt die Geschehnisse rund um Auggies Ankunft an der Beecher Prep aus der Sicht von Charlotte. Man erfährt, wie sich ihre Freundschaft zu Summer entwickelt und wie ...

Zum Buch

Der Polen-Komplex

Der Polen-Komplex

Marius Hulpe

Eine junge Polin leitet ein Marketing-Team, das aus nach Krakau gezogenen Skandinaviern besteht. Ein polnischer Lehrer bessert sein Gehalt abends als Hausmeister auf. Und irgendwo demonstrieren einige wenige Studenten für eine andere ...

Zum Buch

Männer mit Erfahrung

Männer mit Erfahrung

Castle Freeman

Lillian, die in einem kleinen Nest in Vermont lebt, fühlt sich von einem undurchsichtigen Typen namens Blackway verfolgt. Eines Morgens liegt ihre Katze tot vor der Tür. Ermordet von Blackway, davon ist sie überzeugt. Der Sheriff kann nichts ...

Zum Buch

Wir bleiben nicht lange

Wir bleiben nicht lange

Marjaleena Lembcke

Mirja besucht ihre Schwester Sisko täglich im Krankenhaus. Sisko hat Krebs, und in Erwartung des nahen Endes reden die Schwestern über Leben und Tod, ihre Familie und die Vergangenheit. Sisko lebt in England, ihre Schwester Mirja, die zur ...

Zum Buch