Länder, Städte, Reisen

Buchtitel (160)
Istanbul Orhan Pamuk

Istanbul

Orhan Pamuk, der 2006 den Nobelpreis für Literatur erhielt, ergründet in Istanbul die Geheimnisse seiner eigenen Familie und führt uns an die verlorenen Paradiese der sagenhaften Stadt. Er beschreibt die verwunschenen Villen und verwilderten ...

Zum Buch

25,90 €
Böhmen böhmisch Peter Demetz

Böhmen böhmisch

Liebe und Hass zu Prag liegen für Peter Demetz nah beieinander. 1948 musste der heute in den USA lebende Wanderer zwischen den Sprachen unter lebensgefährlichen Umständen seine Stadt verlassen. Böhmen - seiner Heimat - widmet er nun seinen ...

Zum Buch

19,90 €
Das Sägewerk Daniel Odija

Das Sägewerk

Eine neue Schriftstellergeneration wächst in Polen heran. Einer ihrer Wortführer ist Daniel Odija. Seine Romane und Dramen spielen in der Provinz. Er berichtet von Menschen am Rand der Gesellschaft und bietet einen beklemmenden Eindruck in das ...

Zum Buch

17,90 €
Die Tochter Regina Dieterle

Die Tochter

Das kapriziöse Leben Martha Fontanes, der "Lieblingstochter" von Theodor Fontane im urban-intellektuellen Berlin des Fin de Siècle: angeregte Gespräche, Besuch der Reichstagsdebatten, Theater und Soirées Musicales, Reisen durch Europa, ...

Zum Buch

26,00 €
Dresden Wolfgang Hädecke

Dresden

Dresden ist eine der schönsten Städte Deutschlands. Und kaum eine andere Stadt blickt auf eine so dramatische Geschichte zurück. Wolfgang Hädecke, Dresdner aus Überzeugung, erzählt sie in 30 Kapiteln, von den Anfängen der Residenzstadt ...

Zum Buch

25,90 €
Der Blick aus meinem Fenster Orhan Pamuk

Der Blick aus meinem Fenster

Orhan Pamuk ist nicht nur als Romancier bekannt, sondern auch als glänzender Essayist. Der vorliegende Band veranschaulicht die Vielzahl von Themen, über die er schreibt: Politik, Literatur und immer wieder Istanbul, die Stadt, die auch in den ...

Zum Buch

21,50 €
Der Weltensammler Ilija Trojanow

Der Weltensammler

Ein spannender Roman über den englischen Abenteurer Richard Burton (1821-1890). Anstatt in den Kolonien die englischen Lebensgewohnheiten fortzuführen, lernt er wie besessen die Sprachen des Landes, vertieft sich in fremde Religionen und reist ...

Zum Buch

24,90 €
Durch die Welt nach Hause Frederic Morton

Durch die Welt nach Hause

Im Jahr 1936 sitzt der Schüler Fritz Mandelbaum in einem Wiener Kino und wartet auf den Beginn eines amerikanischen Films. Fritz kann den Film nicht zu Ende sehen, da es für das jüdische Kind nicht ratsam ist, nach Einbruch der Dunkelheit ...

Zum Buch

21,50 €
Damskus im Herzen und Deutschland im Blick Rafik Schami

Damskus im Herzen und Deutschland im Blick

Rafik Schami, der seine Heimat Syrien als Diktatur- und Kriegsgegner verlassen musste, hat sein Land nie wieder betreten. Aber vor allem Damaskus, die Stadt seiner Kindheit, hat er sich im Herzen bewahrt: die Farben und Gerüche, die Straßen ...

Zum Buch

9,99 €
Marjampole Karl Schlögel

Marjampole

Vergessen Sie Brüssel und Straßburg: der Nabel Europas ist Marjampole. Einmal im Monat treffen Ost und West in Form eines Gebrauchtwagenmarktes in der litauischen Provinzstadt zusammen. Städte wie Marjampole geben Auskunft über das neue ...

Zum Buch

21,50 €
Alexander Zemlinsky Antony Beaumont

Alexander Zemlinsky

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts galt Alexander Zemlinsky im Wiener Musikleben als ganz große Hoffnung unter den jungen Künstlern. 1871 geboren, machte er früh als Komponist und Dirigent auf sich aufmerksam. Auf den Durchbruch musste er erst ...

Zum Buch

UVP 45,00 €
Pariser Libertinagen Undine Gruenter

Pariser Libertinagen

Paris kannte Undine Gruenter wie wenig andere. Sie folgt in ihren Erzählungen den Menschen in Restaurants und Cafés, in Metrostationen und Hotelzimmer und beobachtet ihre erotischen Verwicklungen, ihre Trennungen und Versöhnungen. Geschichten ...

Zum Buch

15,00 €