Bücher A-Z

Buchtitel (632)
Die Tapetentür Marlen Haushofer

Die Tapetentür

Der Roman "Die Tapetentür", 1957 erstmals erschienen, handelt von Liebe und Traurigkeit, der Einsamkeit und dem Bekenntnis zum Leid. Ein unheilvolles, wenn auch unbewußtes Wissen klingt in jeder Zeile dieses faszinierenden Psychogramms an, das ...

Zum Buch

18,00 €
Der Honorarkonsul Graham Greene

Der Honorarkonsul

Der englische Honorarkonsul Charley Fortnum, dem Whisky verfallen, von Kidnappern gefangengehalten und von seiner jungen Frau betrogen, wird Dr. Eduardo Plarr gegenübergestellt, der zwischen Entführern, Polizei, Diplomaten, dem Honorarkonsul ...

Zum Buch

14,90 €
Zentrum des Schreckens Graham Greene

Zentrum des Schreckens

Arthur Rowe und Anna Helf enpfinden eine tiefe Liebe zueinander. Ohne eigenes Zutun werden sie in ein Spionagenetz verstrickt. Nach eine Reihe nervenzereißender Ereignisse - Rowe verliert bei einer Bombenexplosion sein Gedächtnis und gerät ...

Zum Buch

UVP 15,90 €
Am Abgrund des Lebens Graham Greene

Am Abgrund des Lebens

An den äußeren Grenzen der Gesellschaft, am Rande der Großstadt, entscheidet sich das Schicksal des kleinen Ganoven Pinkie und der Kellnerin Rose. In den Kreisen dieser Menschen scheint alles, was wir als Gesetz, Recht und Tradition gesichert ...

Zum Buch

19,90 €
Jagd im Nebel Graham Greene

Jagd im Nebel

Zwei Agenten, die im Auftrag gegensätzlicher Parteien eines offenen Bürgerkrieges arbeiten, gehen in Dover an Land. Ein Objekt der Auseinandersetzung ist die englische Kohle; der Zugriff auf sie bedeutet gleichzeitig die Vormachtstellung in ...

Zum Buch

UVP 15,90 €
König Artus John Steinbeck

König Artus

Unter geheimnisvollen Umständen von Uther gezeugt und unter der Obhut des Zauberers Merlin zum jungen Mann geworden, macht die Schwertprobe Artus überraschend zum König. Mit nahezu grenzenlosem Enthusiasmus arbeitet John Steinbeck in seinen ...

Zum Buch

14,90 €
Die Straße der Ölsardinen / Tortilla Flat John Steinbeck

Die Straße der Ölsardinen / Tortilla Flat

John Steinbeck, berühmt geworden als Chronist des Lebens in Armut, zeichnet das Bild vom Leben der einfachen
und einfältigen Leute von Cannery Row, einer Gegend der Ölsardinen und Konservenbüchsen. Huren und Spieler bevölkern den ...

Zum Buch

16,00 €
Das Schlachtfeld des Lebens Graham Greene

Das Schlachtfeld des Lebens

Bei Unruhen während einer poltischen Versammlung ersticht der kommunistische Busfahrer Drover einen Polizisten, als er glaubt, der wolle seine Frau schlagen. Drover wird zum Tode verurteilt, die Familie verzweifelt bei ihren Bemühungen um ...

Zum Buch

UVP 15,90 €
Das Attentat Graham Greene

Das Attentat

Der heruntergekommene Sonderling Raven wird zum Mörder auf Bestellung. Sein Attentat auf einen Kriegsminister bringt Europa an den Rand eines Krieges, der den Rüstungsunternehmen Millionengewinne verspricht. Doch seine Auftraggeber bezahlen ...

Zum Buch

15,90 €
Die Riesen kommen! H.G. Wells

Die Riesen kommen!

Bensington und Professor Redwoods haben einen Stoff, eine Götternahrung erfunden, die Riesenwachstum bewirkt. Die Lösung der Ernährungsprobleme ist in Sicht: wie nützlich sind doch gigantische Glucken! Aber es bleibt nicht dabei: der ...

Zum Buch

5,00 €
Der Mann, der den Eiffelturm stahl Graham Greene

Der Mann, der den Eiffelturm stahl

Diese Erzählungen sind in den Jahren zwischen 1923 und 1989 entstanden und bieten einen repräsentativen Überblick über das erzählerische Schafen Graham Greenes. Die Auswahl wurde vom Autor selbst getroffen.

Zum Buch

UVP 15,90 €
Immer wenn ich heftig regne Andreas Okopenko

Immer wenn ich heftig regne

Okopenkos Lockergedichte sind die dichterische Spontaneität in ihrer reinsten Form. So heißt es zu Recht schon im Prolog: "Beug all Deine Knie./Ich bin ein Genie." Damit man aber näher Bescheid weiß, wird das geniale Wesen in der Fortsetzung ...

Zum Buch

17,90 €