Bücher A-Z

Buchtitel (632)
Die wunderbaren Wege Magdalena Sadlon

Die wunderbaren Wege

In Magdalena Sadlons erstem Roman begegnen wir einem Enkel der Monarchie, einem Sohn des Dritten Reiches - einem Kind Österreichs. Wie die meisten Wiener stammt auch Jakob aus der Provinz. Seit seiner erzwungenen Pensionierung als Lehrer gibt ...

Zum Buch

13,90 €
Profile 2, Otto Basil

Profile 2, Otto Basil

Otto Basil setzte mit seiner Zeitschrift "Der Plan" in den Jahren von 1945 bis 1948 Maßstäbe für die neue österreichische Literatur. Er öffnete den Blick über die Grenzen des Landes mit Namen wie Camus, T.S. Eliot und Brecht, er ließ die ...

Zum Buch

9,90 €
Journal aus Deutschland 1935 - 1936 Denis de Rougemont

Journal aus Deutschland 1935 - 1936

Der Meisteressay eines großen Europäers, ein authentischer Zeugenbericht aus dem Innern der nationalsozialistischen Macht - ein großes Dokument der intellektuellen Tradition Europas, nun zum ersten Mal ins Deutsche übersetzt.

Zum Buch

14,90 €
Also dann bis morgen William Maxwell

Also dann bis morgen

Illinois um das Jahr 1920: An einem kalten Wintermorgen fällt auf einer abgelegenen Farm ein Schuss. Der Pächter Clarence Smith hat seinen besten Freund Lloyd Wilson erschossen. Fünfzig Jahre später macht sich der Erzähler daran, den Fall ...

Zum Buch

17,90 €
Österreich Gordon Brook-Shepherd

Österreich

Die beste einbändige Geschichte Österreichs, erzählt in britischer Tradition von einem der versiertesten Kenner des Donauraumes. Eine Kombination aus wissenschaftlicher Forschung, persönlicher Erfahrung und Kenntnis von Land und Leuten, die ...

Zum Buch

UVP 27,90 €
Das Ende einer Affäre Graham Greene

Das Ende einer Affäre

Ein Mann, seine Frau, ihr einstiger und ihr derzeitiger Liebhaber - Edith Walter hat diesen packenden Roman über Ehebruch und Eifersucht neu übersetzt und stellt Graham Greene damit in einer Sprache vor, die dem fesselnden Original ...

Zum Buch

19,90 €
Böselkraut und Ferdinand Franzobel

Böselkraut und Ferdinand

Böselkraut: von langer, hagerer Statur, Oberlippenbärtchen, 14 Haare auf dem Kopf, die so gekämmt sind, daß man meint, es wären mindestens 20. Ferdinand: ein kleiner dicklicher Junge von höchstens elf Jahren, der aussieht wie "ein ...

Zum Buch

17,90 €
Das Gesetz des Schweigens Leonardo Sciascia

Das Gesetz des Schweigens

Die drei berühmtesten Romane (Tag der Eule, Jedem das Seine, Der Zusammenhang) des großen italienischen Autors in einem Band – beängstigend aktuell und spannend wie am ersten Tag. Die Hilflosigkeit der Gerechten und die Verstrickung auch ...

Zum Buch

18,00 €
Romeo Spätlese Trude Marzik

Romeo Spätlese

Sie wollen die Welt nicht mehr verändern, sondern so erträglich finden, dass sich darin leben lässt. Sie wissen um die eigenen Schwächen und die der anderen. Und sie wollen darüber lachen dürfen. Trude Marziks heiter ironischer Roman über ...

Zum Buch

17,90 €
Gesammelte Gedichte 2 Theodor Kramer

Gesammelte Gedichte 2

Theodor Kramers Gedichte, von Zeitgenossen wie Thomas Mann und Stefan Zweig, Carl Zuckmayer und Franz Werfel gerühmt, finden heute aufs neue eine begeisterte Leserschaft. Band zwei der dreibändigen "Gesammelten Gedichte", der nun in zweiter, ...

Zum Buch

39,90 €
Die Gabe des Schmerzes Andrew Miller

Die Gabe des Schmerzes

»Was ist von größerem Nutzen für die Welt: ein guter, aber gewöhnlicher Mensch, oder ein außergewöhnlicher mit einem Herz aus Eis?« fragt einer der Protagonisten in Andrew Millers packendem historischen Roman, für den der Autor 1999 den ...

Zum Buch

UVP 19,90 €
Im Herzen des Tals Nigel Hinton

Im Herzen des Tals

Ein ganzes Tal ist durch einen Schneesturm von der Außenwelt abgeschlossen. Auf abenteuerlichen Wegen rettet sich ein kleiner Vogel in eine sichere Scheune. Ein Jahr lang begleiten wir den winzigen Vogel: beim erfolgreichen Überstehen des ...

Zum Buch

22,00 €