Geschichte, Politik, Gesellschaft

Buchtitel (605)
Ägypten Jan Assmann

Ägypten

Viel mehr als nur ein monumentales Rätsel, muß die 3000 Jahre andauernde ägyptische Hochkultur als Lebenswelt verstanden werden, in der alle heute noch erhaltenen Zeugnisse in einem vitalen Zusammenhang standen. Jan Assmann, Ägyptologe von ...

Zum Buch

34,90 €
Böhmische Sonne, mährischer Mond Peter Demetz

Böhmische Sonne, mährischer Mond

"Wenn ich morgens durch die Gassen gehe, und das Licht ist hell, fühle ich mich (fast) wie zu Hause, aber ein Augenblick genügt, ein Schatten über dem Pflaster, und alles bricht wieder zusammen, und ich weiß, das ist kein Ort mehr für mich. ...

Zum Buch

17,90 €
Das Buch Blam Aleksandar Tisma

Das Buch Blam

Novi Sad in den fünfziger Jahren. Der getaufte Jude Blam durchwandert die bekannten Straßen seiner Heimatstadt und verliert sich in Erinnerungen an eine untergegangene Welt, an die verschwundenen Kaufleute der ehemaligen Judengasse, an seine ...

Zum Buch

22,00 €
Gesammelte Werke Band 3: Masse und Macht Elias Canetti

Gesammelte Werke Band 3: Masse und Macht

In seinem philosophischen Hauptwerk "Masse und Macht" beschäftigt sich Elias Canetti mit zwei Schlüsselbegriffen zum Verständnis unseres Zeitalters. Damit das Zusammenleben funktioniert, folgt die Masse bestehenden Gesetzen – doch kennt ...

Zum Buch

14,99 €
Gesammelte Werke Band 9: Das Augenspiel Elias Canetti

Gesammelte Werke Band 9: Das Augenspiel

Der abschließende dritte Band der Lebensgeschichte Canettis beschreibt mit einem für das Groteske geschärften physiognomischen Blick die dreißiger Jahre: das beginnende Elend, den Beginn des Faschismus. Er stellt wie kein anderer seine Zeit ...

Zum Buch

29,90 €
Im Namen Europas Timothy Garton Ash

Im Namen Europas

Timothy Garton Ash, einer der prominentesten jüngeren Historiker unserer Zeit, hat die erste vollständige Darstellung der deutschen Ostpolitik im europäischen Kontext von der Nachkriegszeit bis heute geschrieben. Aus historischen Dokumenten, ...

Zum Buch

34,90 €
Unterwegs in fremden Träumen Ruth Rehmann

Unterwegs in fremden Träumen

1989, bei Recherchen in Ostberlin, gerät die Autorin in den Trubel und Jubel der Wiedervereinigung. Es dauert nicht lange, bis sie Zeugin sterbender Hoffnungen und Wünsche wird, Erwartungen auf beiden Seiten nicht erfüllt werden, neue Mauern ...

Zum Buch

19,90 €
Chenonceaux Marguerite Yourcenar

Chenonceaux

Dieses Buch über das berühmteste der Loireschlösser ist ein Juwel, ein Gemälde voll funkelnder Lichter und flackernder Düsternis, menschlicher Tugend und Niedertracht, ein historischer Roman, dessen Menschen uns wie Zeitgenossen vor Augen ...

Zum Buch

UVP 14,00 €
Gesammelte Werke Band 8: Die Fackel im Ohr Elias Canetti

Gesammelte Werke Band 8: Die Fackel im Ohr

Die Schilderung der zehn Jahre von 1921 bis 1931, die Spanne zwischen Canettis sechzehntem und sechsundzwanzigstem Lebensjahr, ist, über das Zeitgeschichtliche hinaus, ein spannender Entwicklungsroman aus der ersten Hälfte des zwanzigsten ...

Zum Buch

29,90 €
Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife Elisabeth Zöller

Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife

1943, in den Trümmern Kölns: Der 17-jährige Paul ist in den Augen der Nationalsozialisten Halbjude. Als er in ein Lager gebracht werden soll, taucht er in der zerbombten Stadt unter. Auf seiner Flucht lernt er Franzi, deren Bruder und einige ...

Zum Buch

9,99 €
Gelassenheit Thomas Strässle

Gelassenheit

Viele suchen nach ihr, die wenigsten besitzen sie: Gelassenheit. Immer wieder ist von ihr die Rede, wenn der gestresste Mensch der Gegenwart von seinen Sehnsüchten spricht. Doch worin besteht die Gelassenheit und wie erlangt man sie? Ist sie ...

Zum Buch

17,90 €
Intellektuellendämmerung?

Intellektuellendämmerung?

Wo stehen die Intellektuellen - nach den politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Revolutionen, welche zuerst Mittel- und dann auch Osteuropa erschüttert und schließlich tief verändert haben? Auf diesen Fragenkomplex versucht der ...

Zum Buch

17,90 €