Kulturwissenschaften

Buchtitel (603)
Abschied von der Meisterklasse Ruth Rehmann

Abschied von der Meisterklasse

Hanna Steinbrecher, gescheiterte Meisterschülerin, begleitet ihre Maestra in ein Sanatorium, um die Memoiren der berühmten Solovirtuosin zu schreiben, und schreibend wiederholt sie ihr Scheitern im Schatten der egozentrischen Persönlichkeit, ...

Zum Buch

17,90 €
Sabbioneta - Oder die schöne Kunst der Stadtgründung Gerrit Confurius

Sabbioneta - Oder die schöne Kunst der Stadtgründung

Reisen nach Italien sind auch Reisen in die Geschichte. "Sabbioneta" führt uns fast ohne Umwege ins 16. Jahrhundert zurück. Confurius bringt in seinem Essay die in dem Erscheinungsbild der Vergangenheit erstarrte Anlage Sabbionetas und die ...

Zum Buch

19,90 €
Pianoforte Dieter Hildebrandt

Pianoforte

Mittelpunkt dieses Romans ist das Klavier, das im 19. Jahrhundert Europa eroberte und von kühnen Pionieren sogar bis in den Wilden Westen gebracht wurde. Hildebrandt beschreibt seinen Siegeszug und seine Niederlagen in Salons und Konzertsälen. ...

Zum Buch

21,50 €
Über Elias Canetti: Hüter der Verwandlung

Über Elias Canetti: Hüter der Verwandlung

Mit diesem Band wurde Canetti zu seinem 80. Geburtstag geehrt. In den zahlreichen Beiträgen von Susan Sontag, Claudio Magris, Salman Rushdie u.a. wird klar, in welchem Umfang Canettis erzählerisches, essayistisches und dramatisches Werk unsere ...

Zum Buch

29,90 €
Bericht zur Entstehung einer Weltkomödie Christoph Meckel

Bericht zur Entstehung einer Weltkomödie

Meckel, der Erzähler und Lyriker, und Meckel, der Zeichner und Radierer, sind zwei voneinander unabhängige Künstlerpersönlichkeiten. Entwicklung und Weg des Radierers schildert der Erzähler Christoph Meckel in dieser Autobiographie, die ...

Zum Buch

14,90 €
Heimat

Heimat

In der Literatur spiegelt sich die Welt, welche dem Schriftsteller Heimat ist oder war. Besonders augenfällig wird dies in der Exilliteratur, wenn allein die Sprache zur eigentlichen Heimat wird, weil die geographische entrückt ist. Horst ...

Zum Buch

6,90 €
Das Rauschen des sechsten Sinnes Ludwig Harig

Das Rauschen des sechsten Sinnes

"Es wird hohe Zeit, dass die regina artium, die Rhetorik, als alte und neue Königin der Wissenschaften, endlich auch in unserem Lande aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht und ihr Geschäft betreibt" – nur wenige haben diese Forderung von ...

Zum Buch

13,90 €
Vor der Sintflut Günter Kunert

Vor der Sintflut

Endgültiger Abschied von der Utopie – unter diesem Stichwort hat Günter Kunert seine Poetikvorlesungen an der Frankfurter Universität gehalten. In der Verschränkung von Beobachtungen aus der Werkstatt, politischen Aussagen und ...

Zum Buch

12,90 €
E.T.A. Hoffmann Rüdiger Safranski

E.T.A. Hoffmann

Er galt als musikalisches Wunderkind und hatte mit einundzwanzig Jahren bereits zwei umfangreiche Romane in der Schublade liegen: E.T.A. Hoffmann. Der Jurist, Komponist und Dichter brachte es zu den größten Erfolgen und fragte sich, auf dem ...

Zum Buch

30,00 €
E.T.A. Hoffmann Rüdiger Safranski

E.T.A. Hoffmann

Er galt als musikalisches Wunderkind und hatte mit einundzwanzig Jahren bereits zwei umfangreiche Romane in der Schublade liegen: E.T.A. Hoffmann. Der Jurist, Komponist und Dichter brachte es zu den größten Erfolgen und fragte sich, auf dem ...

Zum Buch

12,99 €
Kybernetik und Gespenster Italo Calvino

Kybernetik und Gespenster

Nur wenige Schriftsteller unserer Zeit haben so originell und erschöpfend über das Handwerk des Schreibens nachgedacht wie Italo Calvino. In dieser Sammlung seiner Essays zeigt sich Calvino nicht nur als Autor, sondern vor allem als Leser, dem ...

Zum Buch

19,90 €
Das Zeugnis der Poesie Czeslaw Milosz

Das Zeugnis der Poesie

Milosz' Text beruht auf Vorlesungen, die der Nobelpreisträger von 1980 in Harvard gehalten hat: Aus persönlich gelebter leidvoller Erfahrung heraus erläutert er seine Überzeugung, daß die Dichtung ideologische Verhärtung der Sprache und ...

Zum Buch

14,90 €