Geschichte, Politik, Gesellschaft

Buchtitel (618)
Pandemia Rudi Anschober

Pandemia

Die erste Innenansicht eines europäischen Gesundheitsministers in der Pandemie: Rudi Anschober schildert die Herausforderungen des Ausnahmezustandes unter Corona.

Der Ausbruch der Corona-Pandemie steht für den Beginn einer neuen ...

Zum Buch

24,00 €
Die Singuläre Frau Katja Kullmann

Die Singuläre Frau

In dem Bestseller "Generation Ally" beschrieb Katja Kullmann, warum es so kompliziert ist, eine Frau zu sein. Zwanzig Jahre später erzählt sie, wie es ist, eine Frau ohne Begleitung zu sein.

Sie ist die Frau, der man nachsagt, dass ...

Zum Buch

24,00 €
Atlas des Unsichtbaren James Cheshire, Oliver Uberti

Atlas des Unsichtbaren

Migration, Sklaverei, Klimawandel, Kommunikation, Gesundheit, DNA: wissenschaftliche Daten
auf einen Blick als kreative Infografiken illustriert – originell und augenöffnend.

Unterseekabel illustrieren, wie wir kommunizieren. ...

Zum Buch

26,00 €
Verfluchte Neuzeit Karl-Heinz Ott

Verfluchte Neuzeit

Misstrauen in die Demokratie, Radikalisierung, autoritäre Staatsmodelle – Karl-Heinz Ott fragt: Hat die Aufklärung ihren Zweck verfehlt?

Querdenker stürmen den Reichstag. Ein Schamane triumphiert im Kapitol. Noch vor wenigen ...

Zum Buch

26,00 €
Freiheit Maggie Nelson

Freiheit

Maggie Nelson wirft Fragen auf, die uns dazu auffordern, neu über Freiheit nachzudenken. Nach "Bluets" und "Die Argonauten" verknüpft sie erneut gekonnt Philosophie mit radikaler Kritik.

Was es heißen könnte, frei zu sein, ...

Zum Buch

26,00 €
Rache. Geschichte und Fantasie  (dt. Ausgabe)

Rache. Geschichte und Fantasie (dt. Ausgabe)

Eine andere Kulturgeschichte des Judentums: Der Begleitband zur großen Ausstellung „Rache“ im Jüdischen Museum Frankfurt im Frühjahr 2022

Rache ist ein schillernder Begriff – prägend für judenfeindliche ...

Zum Buch

26,00 €
Malwida von Meysenbug Joachim Radkau

Malwida von Meysenbug

Malwida von Meysenbug: Aristokratin, Freiheitskämpferin, Frauenrechtlerin, Erfolgsautorin: das Leben einer außergewöhnlichen Frau im 19. Jahrhundert

Sie hätte das Leben einer Aristokratin führen können, Malwida von Meysenbug ...

Zum Buch

38,00 €
Werden sie uns mit FlixBus deportieren? Mely Kiyak

Werden sie uns mit FlixBus deportieren?

„Je leichtfüßiger, amüsanter und Leckt-mich-am-Arsch-hafter du schreibst, desto mehr drehen die Leute durch. Ich nenne es gefährlich schreiben.“

Mely Kiyak ist die Meisterin der literarischen Weltbetrachtung. Schonungslos und ...

Zum Buch

22,00 €
Against White Feminism Rafia Zakaria

Against White Feminism

Seit Beginn der Frauenbewegung gibt eine bestimmte Art Frauen den Ton an: bürgerliche Frauen aus westlichen Nationen, die vor allem eins sind – 'weiß'. Doch während sie in Vorstandspositionen aufsteigen, bleibt politische Unterstützung ...

Zum Buch

18,00 €
Als ob!

Als ob!

In der Zeit von Fake News und Verschwörungstheorien stellt Konrad Paul Liessmann die Kraft der Fiktion in den Mittelpunkt des 24. Philosophicum Lech

Fake News, Verschwörungstheorien, virtuelle Welten, digitale Fälschungen: Unsere ...

Zum Buch

22,00 €
Mit den Toten leben Delphine Horvilleur

Mit den Toten leben

Delphine Horvilleur ist eine der wichtigsten intellektuellen Stimmen Frankreichs. Ein aufrichtiges und tröstliches Buch, das uns mit der Endlichkeit des Lebens versöhnt.

Dass zum Leben der Tod gehört, ist die älteste und am ...

Zum Buch

22,00 €
Enkelfähig wirtschaften Tom A. Rüsen, Fabian Kienbaum, Arndt G. Kirchhoff, Victoria Steiner

Enkelfähig wirtschaften

Von den „Buddenbrooks“ bis zu den ALDI-Brüdern – kaum ein Wirtschaftsphänomen beschäftigt die deutsche Öffentlichkeit so sehr wie Familienunternehmen. Dabei schwankt die Einschätzung zwischen dem Lob für die Krisenfestigkeit und ...

Zum Buch

20,00 €