Romane & Erzählungen

Buchtitel (1432)
Aufprall Heinz Bude, Bettina Munk, Karin Wieland

Aufprall

Westberlin, achtziger Jahre, Hausbesetzung, Punk, Aids, Tschernobyl: Heinz Bude, Bettina Munk und Karin Wieland schreiben den Roman einer Generation.

„No Future“: Unter dieser Parole besetzt eine Gruppe junger Leute Anfang der ...

Zum Buch

24,00 €
Lehrjahre der Männlichkeit Gustave Flaubert

Lehrjahre der Männlichkeit

Die lang erwartete Neuübersetzung von Gustave Flauberts epochalem, ungeheuer modernen Roman

Gesellschaftsgeschichte und Liebesgeschichte, vielfältig, böse, melancholisch. Die "Éducation sentimentale" wurde nach "Madame Bovary" ...

Zum Buch

42,00 €
Männer in Kamelhaarmänteln Elke Heidenreich

Männer in Kamelhaarmänteln

„Wir vergessen die Namen, die Geschichten, aber fast nie vergessen wir die Kleider.“ – Die große Erzählerin Elke Heidenreich über die schönste Nebensache der Welt

Elke Heidenreich kennt sich aus, mit Jacke und Hose, Rock und ...

Zum Buch

22,00 €
Malvita Irene Diwiak

Malvita

Irene Diwiak beleuchtet in ihrem neuen Roman die faszinierende Welt der Reichen und Schönen in Italien. Und sie zeigt auch deren Abgründe.

Christina reist nach Italien, um bei der Hochzeit ihrer Cousine Marietta zu fotografieren; ...

Zum Buch

23,00 €
Die Liebe Geld Daniel Glattauer

Die Liebe Geld

Geld oder Liebe? Nach „Vier Stern Stunden“ und „Die Wunderübung“ die neue Komödie des Bestsellerautors Daniel Glattauer

Alfred braucht Geld für ein Geschenk zum Hochzeitstag und erlebt ein Trauma. Der Geldautomat verwehrt ...

Zum Buch

18,00 €
Aus der Zuckerfabrik Dorothee Elmiger

Aus der Zuckerfabrik

Sollten die Zusammenhänge dieser Welt einmal aufgelöst sein, man wäre froh, das Buch „Aus der Zuckerfabrik“ von Dorothee Elmiger zu finden, um zu verstehen, was in der Vergangenheit vor sich ging.

'My skills never end' steht ...

Zum Buch

23,00 €
Was Nina wusste David Grossman

Was Nina wusste

Es gibt Entscheidungen, die ein Leben zerreißen – Wer könnte eindringlicher und zarter davon erzählen als David Grossman

Drei Frauen – Vera, ihre Tochter Nina und ihre Enkelin Gili – kämpfen mit einem alten ...

Zum Buch

25,00 €
Elbwärts Thilo Krause

Elbwärts

Wie begegnet man seiner fremd gewordenen Herkunft? – Thilo Krauses eindringlicher Roman über unser Land und unsere Zeit

Ein junges Paar kehrt nach Jahren zurück ins Felsland der Sächsischen Schweiz. Der Wunsch, sich an den ...

Zum Buch

22,00 €
Leben ist ein unregelmäßiges Verb Rolf Lappert

Leben ist ein unregelmäßiges Verb

Rolf Lapperts großer Roman über Freundschaft, Verlust und den Trost der Erinnerung.

Eine Aussteiger-Kommune auf dem Land, 1980: Die Behörden entdecken vier Kinder, die versteckt vor der Welt aufgewachsen sind. Ihre Schicksale ...

Zum Buch

32,00 €
Die Sommer Ronya Othmann

Die Sommer

Leyla ist die Tochter einer Deutschen und eines jesidischen Kurden… Das ergreifende Debüt der Gewinnerin des Publikumspreises des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs (2019) über das Dasein zwischen zwei Welten

Das Dorf liegt in ...

Zum Buch

22,00 €
Turbulenzen David Szalay

Turbulenzen

Ein Roman wie ein Dominospiel: Jedes Leben berührt ein anderes.

Zwölf Menschen begegnen sich, während ihr Leben in Turbulenzen gerät. Auf dem unruhigen Flug nach Madrid kommt eine Frau, die ihren krebskranken Sohn in London ...

Zum Buch

19,00 €
Nach der Sonne Jonas Eika

Nach der Sonne

„Wir sind genau jetzt gezwungen, unsere Einstellung zur Welt zu verändern.“ (Jonas Eika) Mit seinem Debüt hat er eines jener Bücher geschrieben, die die Literatur an einen neuen Ort führen.

Ein IT-Berater stellt fest, dass die ...

Zum Buch

20,00 €