Bücher A-Z

Buchtitel (3307)
Die Werte der Wenigen

Die Werte der Wenigen

„Dialoge brauchen Leute, die sie anstoßen: das Philosophicum Lech.“ (Knut Cordsen, Bayerischer Rundfunk) Band 23 herausgegeben von Konrad Paul Liessmann

Die Eliten, heißt es, agieren selbstgerecht und abgehoben, sie haben den ...

Zum Buch

22,00 €
Ich an meiner Seite Birgit Birnbacher

Ich an meiner Seite

Der Roman der Bachmann-Preisträgerin von 2019: Humorvoll und empathisch erzählt Birgit Birnbacher vom jungen Arthur, der nach seiner Zeit im Gefängnis nur schwer eine neue Chance bekommt.

Arthur, 22, still und intelligent, hat 26 ...

Zum Buch

23,00 €
Sämtliche unfrisierte Gedanken (NA) Stanislaw Jerzy Lec

Sämtliche unfrisierte Gedanken (NA)

"Ich werde immer wieder gefragt: Schreiben Sie auch größere Sachen? Nein, antworte ich, nur große." Diese großen Sachen bestehen meist aus einer oder zwei Zeilen und stellen die Welt auf den Kopf. Stanislaw Jerzy Lec, der "Lichtenberg des ...

Zum Buch

14,00 €
Haus der Namen Colm Tóibín

Haus der Namen

Fesselnd, brutal und gegenwärtig: der neue Roman von Colm Toibin erzählt ein antikes Drama neu

Wieder vermag es Colm Tóibín meisterhaft einen klassischen Stoff völlig neu zu erzählen: Im geheimnisvollen Haus der Namen findet ...

Zum Buch

24,00 €
Sind wir nicht Menschen T.C. Boyle

Sind wir nicht Menschen

Böse, komisch, bizarr – die neuesten Stories von T. C. Boyle: Der Meister der American Short Story nimmt uns mit auf eine bewegte Reise in unsere unheimliche Zukunft.

In seinen neuesten Stories nimmt uns T.C. Boyle mit auf eine ...

Zum Buch

23,00 €
Doppelleben Lars Gustafsson, Agneta Blomqvist

Doppelleben

Ein literarisches Geschenk – geteilte Kindheitserinnerungen von Lars Gustafsson und seiner Frau Agneta Blomqvist

In diesem letzten gemeinsamen Buch erzählen Lars Gustafsson und Agneta Blomqvist sich von ihrer Kindheit im Schweden ...

Zum Buch

19,00 €
Was wir sind Anna Hope

Was wir sind

Was ist aus dem Menschen geworden, der du einmal sein wolltest? – Anna Hope über drei ungleiche Frauen und ihre gemeinsame Zeit in London, über Freundschaft und die intimen Fragen eines jeden Lebens

Nach einer atemlosen ...

Zum Buch

22,00 €
Die wenigen Geräusche Philippe Jaccottet

Die wenigen Geräusche

Zum 95. Geburtstag: Philippe Jaccottets großes Alterswerk zum ersten Mal auf Deutsch

Philippe Jaccottet, der seit Jahrzehnten in Frankreich lebende Schweizer, ist eine der großen Stimmen der europäischen Poesie. Jetzt erscheint der ...

Zum Buch

23,00 €
Palast der Miserablen Abbas Khider

Palast der Miserablen

Die Geschichte eines Jungen aus den Slums von Bagdad: "überraschend nüchtern, mit schonungslosen Blick und voller Humor, der halb befreiend, halb bitter ist. (Abbas Khiders) mitreißender neuer Roman." Julia Encke, Frankfurter Allgemeine ...

Zum Buch

23,00 €
Beethoven Matthias Henke

Beethoven

Zum 250. Geburtstag: Matthias Henke zeichnet in seiner Biografie das Bild von Ludwig van Beethoven neu – frei von Idealisierung, in den Spannungen zwischen Bonn und Wien.

Heros, Revolutionär, nationales Idol: Ludwig van Beethoven ...

Zum Buch

26,00 €
Der Duft der Imperien Karl Schlögel

Der Duft der Imperien

Kann ein Tropfen Parfüm die Geschichte des 20. Jahrhunderts erzählen? Karl Schlögel entwickelt einen ungewöhnlichen Zugang zur Geschichte Europas im 20. Jahrhundert.

Kann ein Duft Geschichte aufbewahren? Zwei Parfums liefern Karl ...

Zum Buch

23,00 €
Hawaii Cihan Acar

Hawaii

Cihan Acars brisantes Debüt über Heimatlosigkeit und Toleranz in unserer zerrissenen Gesellschaft ist „ein rauschhafter Trip durch Heilbronn, der den Leser sofort in seinen Bann zieht.“ Benedict Wells

Es sind die heißesten Tage ...

Zum Buch

22,00 €