Kulturwissenschaften

Buchtitel (599)
Triest Angelo Ara, Claudio Magris,

Triest

Claudio Magris, einer der besten Kenner des "Habsburger Mythos", hat zusammen mit Angelo Ara eine Literatur- und Kulturgeschichte seiner Heimatstadt Triest geschrieben. Am Rande des k.u.k.-Imperiums gelegen, war Triest eine italienische Stadt - ...

Zum Buch

25,00 €
Die Hölle

Die Hölle

Die Hölle, das sind die anderen. Seit Jean-Paul Sartres existentialistischer Deutung der Hölle ist klar: Es sind die Menschen selbst, die sich ihr eigenes und das Leben der anderen zur Hölle machen. Das ursprünglich religiös gedachte Modell ...

Zum Buch

22,00 €
Die Launen der Liebe Markus Gasser

Die Launen der Liebe

Was wäre Literatur ohne die großen Gefühle? Markus Gasser erzählt erstaunliche Liebesgeschichten aus der Weltliteratur: Vom sehnsuchtsvollen Blick über den ersten Kuss und die erste Nacht bis zu Verrat, Trennung, Versöhnung – und über ...

Zum Buch

22,00 €
Ingrid Wiener und die Kunst der Befreiung Carolin Würfel

Ingrid Wiener und die Kunst der Befreiung

"Nehmen Sie Ihr Kind von der Schule, mit ihrem Aussehen hält sie die Schüler vom Lernen ab!" Es ist das Wien der 1960er, Ingrid Wieners Eltern folgen dem Rat des Lehrers. Doch aus einem Akt des Gehorsams wird eine Geschichte der Rebellion: ...

Zum Buch

22,00 €
Bella Figura Yasmina Reza

Bella Figura

Boris will mit seiner heimlichen Geliebten einen erotischen Abend in einem abgelegenen Hotel verbringen. Dann aber fährt er beim Zurücksetzen eine alte Dame an, die hier Geburtstag feiert – die Schwiegermutter der besten Freundin seiner ...

Zum Buch

12,00 €
Drei Mal Leben Yasmina Reza

Drei Mal Leben

Was tun, wenn der Chef mit seiner Frau einen Tag zu früh zu Besuch kommt? Statt des Abendessens reicht man Knabberzeug, das Kind soll endlich mit dem Quengeln aufhören. Als der Chef dann noch eine schlechte Nachricht für den Gastgeber ...

Zum Buch

12,00 €
Akzente 4 / 2018 Jo Lendle

Akzente 4 / 2018

Von Froschgrün bis Karmesinrot – die Akzente bekennen Farbe: Was sagt die Literatur zu dem, was die Wissenschaft „Licht unterschiedlicher Wellenlänge“ nennt? Das vierfarbig gestaltete Heft versammelt neueste Lyrik und Prosa im aktuellen ...

Zum Buch

9,60 €
Die Klarheit. Alkohol, Rausch und die Geschichten der Genesung Leslie Jamison

Die Klarheit. Alkohol, Rausch und die Geschichten der Genesung

Alle Geschichten von Sucht gleichen einander, doch jeder Süchtige glaubt, auf ganz eigene Weise unglücklich zu sein. Das begriff Leslie Jamison, als sie begann, Treffen der Anonymen Alkoholiker zu besuchen: Sie trank, weil sie ihre Mängel ...

Zum Buch

28,00 €
Eine italienische Reise Philipp Blom

Eine italienische Reise

Um 1700 machte sich ein Geigenbauer aus dem Allgäu auf den Weg nach Italien. Seinen Namen kennen wir nicht, aber eines seiner Instrumente: gebaut in süddeutscher Tradition, aber vermutlich in Venedig fertiggestellt. Es legt Zeugnis ab von ...

Zum Buch

26,00 €
Ich erwarte von Ihnen viel Elias Canetti

Ich erwarte von Ihnen viel

Ein junger Autor wendet sich mit seinem Erstlingsroman schüchtern an den Nobelpreisträger Thomas Mann – und wird freundlich abgewimmelt. Ein halbes Jahrhundert später reist der Autor selbst nach Stockholm, den Preis entgegenzunehmen. Elias ...

Zum Buch

42,00 €
Randgebiete der Arbeit Tomas Tranströmer

Randgebiete der Arbeit

In seiner ehemaligen Speisekammer sammelte Tomas Tranströmer die Dokumente aus den Randgebieten seiner schriftstellerischen Arbeit: Tagebücher, Briefe, Zeitungsartikel und Fotos. Daraus hat er kurz vor seinem Tod sein letztes Buch ...

Zum Buch

28,00 €
Theodor Fontane Regina Dieterle

Theodor Fontane

Zu seinem 200. Geburtstag widmet Regina Dieterle Theodor Fontane eine umfassende Biografie. Lebendig, anschaulich und auf der Grundlage jüngster Recherchen zeichnet sie ein zeitgemäßes Bild des scheinbar vertrauten Autors, der zu den großen ...

Zum Buch

34,00 €