Gedichte

Buchtitel (288)
Jalousien aufgemacht Oskar Pastior

Jalousien aufgemacht

Jalousien aufgemacht, und alle sind sie da: die Gedichte und Gedichtgedichte, die Sonetburger und Sonette, Krimgotisches und Übersetztes, Verstecktes, nie Gedrucktes, Höricht, Wechselbälger, Altes und Neues. Das große Pastior-Lesebuch folgt ...

Zum Buch

17,90 €
Lesungen mit Tinnitus Oskar Pastior

Lesungen mit Tinnitus

Die Sprache dieser Dichtung kennt keinen Zweck, dem sie sich beugen oder unterwerfen müßte. Aus dem nützlichen, aber auch mißbrauchten Verständigungsmittel Sprache macht Oskar Pastior etwas Neues, Lebendiges, Lustiges. Er befreit sie von ...

Zum Buch

17,90 €
Sämtliche Werke und Briefe Charles Baudelaire

Sämtliche Werke und Briefe

Le Spleen de Paris / Gedichte in Prosa: Briefe 1861-1866 · Le Spleen de Paris: Arsène Houssaye / An Arsène Houssaye · Pläne, Entwürfe, Notizen · Anhang: Zu diesem Band · Anmerkungen · Bibliographie · Personenregister

Zum Buch

62,00 €
Römische Elegien und andere Gedichte Joseph Brodsky

Römische Elegien und andere Gedichte

Joseph Brodsky, der 1988 den Nobelpreis für Literatur erhielt, galt schon in den frühen sechziger Jahren als einer der führenden Köpfe der aufmüpfigen Lyrikergeneration und war wegen seiner intellektuellen Brillanz gefürchtet. Dieser Band ...

Zum Buch

13,90 €
Diese Erinnerung an einen, der nur einen Tag zu Gast war Botho Strauß

Diese Erinnerung an einen, der nur einen Tag zu Gast war

Ein langer, rhythmisch gegliederter Sprechgesang, der in immer neuen Ansätzen seine Themen umspielt und befragt; zum Teil Wechselrede, zum Teil Monolog über einen Satz Pascals: "Wenn ich die kurze Dauer meines Lebens betrachte, das ...

Zum Buch

12,90 €
Die verschwindende Welt Peter Hamm

Die verschwindende Welt

Alles was unbegreifbar ist, hört nicht auf zu sein - dieser Gedanke, als Motto diesem Gedichtband von Peter Hamm vorangestellt, bestimmt einen großen Teil seiner poetischen Suche: mit Hilfe des Gedichts das Unbegreifbare, Abwesende, das sich ...

Zum Buch

12,90 €
Die Dronte Michael Krüger

Die Dronte

Die Gedichte zeigen den Ausschnitt und schauen auf das Ganze, sie benennen den Zustand und sprechen von den Zuständen, ihre Bilder erzählen immer auch von Wissenschaft, Gedanken, Geschichte.

Zum Buch

12,90 €
Souterrain Christoph Meckel

Souterrain

Christoph Meckel holt das Liebesgedicht in die Gegenwart - seine Gedichte handeln vor allem von Verletzungen und von der Unmöglichkeit der Nähe. Der Ton ist härter geworden, unversöhnlicher, die Sprache widerstandsfähiger gegen den schönen ...

Zum Buch

9,90 €
Gemütlich summt das Vaterland Günter Bruno Fuchs

Gemütlich summt das Vaterland

Der Band erinnert an den Dichter Günter Bruno Fuchs, dessen melancholischer Spott und abgründiger Witz in der deutschen Nachkriegsliteratur ohne Beispiel sind.

Zum Buch

11,90 €
33 Gedichte Oskar Pastior, Francesco Petrarca

33 Gedichte

Die Geschichte der Petrarca-Übersetzungen ist lang und reich an illustren Namen. Pastior reiht sich mit diesem Band ein, allerdings indem er die Metaphern der vorhandenen Übersetzungen abklopft, um auf diese Weise zu »seinem« Petrarca zu ...

Zum Buch

11,90 €
Aus der Ebene Michael Krüger

Aus der Ebene

Spaziergänge, Fluchten: aus der Ebene in die Stadt, aus der Kindheit in die Gegenwart, aus der Wirklichkeit in die Idee von Wirklichkeit und zurück. Aufbrüche, Aufbrüche: den durcheinanderlaufenden Spuren hinterher, die alle ein Ziel ...

Zum Buch

9,90 €
Deutsche Literatur des 16. Jahrhunderts

Deutsche Literatur des 16. Jahrhunderts

BAND I: Geistliche Lieder: M. Luther, P. Speratus, L. Spengler, Th. Müntzer, S. Heyden, J. Agricola, N. Decius, B. Waldis, A. von Preußen, M. Weiße, A. Reißner, G. Grünwald, H. Witzstat, H. Zwingli, A. Blaurer, Th. Blaurer, J. Zwick, J. ...

Zum Buch

100,00 €