Gedichte

Buchtitel (288)
Die Hagebuttenlaterne Seamus Heaney

Die Hagebuttenlaterne

»Der irische Schriftsteller Seamus Heaney ist, wie Joyce, Yeats, Beckett und andere vor ihm, eine literarische Stimme für die Welt.« DIE ZEIT

Zum Buch

UVP 13,90 €
Ausgewählte Gedichte Seamus Heaney

Ausgewählte Gedichte

Die Welt seiner Kindheit ist das Thema des großen irischen Lyrikers Seamus Heaney: Irland, die Farben und Gerüche seiner Landschaft, der Wind und das Meer, das harte Leben der Torfstecher und Bauern. Die vorliegende Auswahl seiner Gedichte ...

Zum Buch

19,90 €
Gesang vom unterbrochenen Satz Christoph Meckel

Gesang vom unterbrochenen Satz

Das Gedicht als Möglichkeit, die Welt anders zu denken - diese Notwendigkeit der Lyrik wird hier in einer rauhen, aggressiven Sprache deutlich. In Form des langen Poems tritt Meckel erzählend, ausgreifend einer unzulänglichen Wirklichkeit ...

Zum Buch

14,90 €
Brüderlichkeit Elazar Benyoetz

Brüderlichkeit

Dem israelischen Schriftsteller Elazar Benyoetz, der in deutscher Sprache schreibt, gelingt es mit den hier versammelten Aphorismen, das Verhältnis zwischen Judentum und Deutschland, die Erinnerung an das Verbrechen und die Versöhnung, die ...

Zum Buch

13,90 €
Herzstein Jean Bollack

Herzstein

Le Périgord lautet der Titel des hier erstmals veröffentlichten Gedichts von Paul Celan. Es zeugt von der Begegnung zwischen dem aus der Bukowina stammenden Dichter Paul Celan und der südlichen Landschaft des Périgord. Jean Bollack stellt ...

Zum Buch

13,90 €
Ein Buch von Göttern und Teufeln Charles Simic

Ein Buch von Göttern und Teufeln

Charles Simic - in Belgrad geboren - kam mit sechzehn Jahren nach Amerika. Seine Gedichte - in englischer Sprache geschrieben - beschreiben nur vordergründig den amerikanischen Alltag. Der deutsche Übersetzer, Hans Magnus Enzensberger, nimmt ...

Zum Buch

13,90 €
Windabgeworfenes Licht Dylan Thomas

Windabgeworfenes Licht

Bislang gab es nur eine schmale Auswahl aus dem dichterischen Werk des genialen walisischen Rimbaud. Mit dieser Ausgabe wird zum ersten Mal das ganze Panorama der ungestümen Begabung von Dylan Thomas sichtbar: die Mythologie seines Selbst und ...

Zum Buch

25,00 €
Sämtliche Werke und Briefe Charles Baudelaire

Sämtliche Werke und Briefe

Richard Wagner · Meine Zeitgenossen · Armes Belgien!: Briefe 1860-1863 · Richard Wagner und der »Tannhäuser« in Paris · Schriften zur Literatur: Betrachtungen über einige meiner Zeitgenossen · u.a. · Schriften zur bildenden Kunst: ...

Zum Buch

UVP 62,00 €
Band 2: Gedichte und kleine Prosa Günter Bruno Fuchs

Band 2: Gedichte und kleine Prosa

Erstmals kommen in diesem Band die Lyrik und die kurzen Prosastücke von Günter Bruno Fuchs in ihrer Fülle auf die Waagschale: engagierte Gedichte der anderen Art, bissige und verspielte Attacken auf die Behäbigkeit und hintersinnige ...

Zum Buch

40,00 €
Die Melancholie im Spiegel Jean Starobinski

Die Melancholie im Spiegel

Seine Neigung zur Melancholie, die - so Jean Starobinski - die intime Gefährtin des Dichters war, kultivierte Baudelaire stets mit Wonne und Schrecken. In unterschiedlich gebrochener Intensität stets gegenwärtig, durchzieht sie die Blumen des ...

Zum Buch

14,90 €
Vokalisen & Gimpelstifte Oskar Pastior

Vokalisen & Gimpelstifte

Oskar Pastior hat (man glaubt es kaum) nach dem mathematisch genauen Palindromprojekt Kopfnuß Januskopf neue Möglichkeiten und Wege gefunden, um Wörter, Bedeutungen und Syntax zum Tanzen, zum Klingen zu bringen. »Entstanden sind dabei kleine ...

Zum Buch

13,90 €
Immer wenn ich heftig regne Andreas Okopenko

Immer wenn ich heftig regne

Okopenkos Lockergedichte sind die dichterische Spontaneität in ihrer reinsten Form. So heißt es zu Recht schon im Prolog: "Beug all Deine Knie./Ich bin ein Genie." Damit man aber näher Bescheid weiß, wird das geniale Wesen in der Fortsetzung ...

Zum Buch

17,90 €