Bücher von Karl-Markus Gauß

Buchtitel (15)
Mit mir, ohne mich Karl-Markus Gauß

Mit mir, ohne mich

Von August 2000 bis Juli 2001 hat Karl-Markus Gauß ein Jahresbuch geschrieben, das Logbuch eines Mitteleuropäers, das Melancholie und Polemik, Erzählung und Reflexion, Erinnerung und Entwurf verbindet. Auf Porträts verstorbener Freunde und ...

Zum Buch

23,50 €
Die sterbenden Europäer Karl-Markus Gauß

Die sterbenden Europäer

Karl-Markus Gauß, dessen Aufmerksamkeit seit langem den randständigen Nationalitäten gilt, ist in den vergangenen Jahren immer wieder aufgebrochen zu jenen kleinen Völkern, denen Europa seine Vielfalt an Kultur verdankt. Seine Reisebilder ...

Zum Buch

19,90 €
Der Mann, der ins Gefrierfach wollte Karl-Markus Gauß

Der Mann, der ins Gefrierfach wollte

Ein Toter wird Vater, und ein Lebender möchte tiefgefroren werden. Greise Nobelpreisträger stiften ihren Samen ausgewählten Damen und hoffen so, die Menschheit postum zu veredeln. Geschichten, so befremdlich, wie sie nur die Wirklichkeit ...

Zum Buch

13,90 €