Romane & Erzählungen

Buchtitel (1517)
Vier Tage, drei Nächte Norbert Gstrein

Vier Tage, drei Nächte

„Über Norbert Gstrein sprechen heißt über Identitätsspiele sprechen.“ Hubert Winkels in seiner Laudatio zum Düsseldorfer Literaturpreis 2021

Wer liebt Ines? Von all ihren Männern keiner so wie Elias. Bloß dass der ihr ...

Zum Buch

26,00 €
Intimitäten Katie Kitamura

Intimitäten

Die elektrisierende Geschichte einer Frau, die gefangen ist zwischen vielen Wahrheiten. – „Katie Kitamura ist eine absolut glänzende Schriftstellerin.“ New York Times Book Review

Was braucht ein Ort, um zu einem Zuhause zu ...

Zum Buch

24,00 €
Zami Audre Lorde

Zami

Ein Memoir von großer literarischer Kraft: Wer ‚Zami‘ liest, „hat das Gefühl, Audre Lorde erlebt und nicht nur intellektualisiert zu haben.“ New York Times

Als Tochter karibischer Einwanderer wächst Audre Lorde im Harlem ...

Zum Buch

26,00 €
Wie wir schreiben wollen Richard Ford, Julia von Lucadou, Daniel Schreiber, Doris Knecht, Katja Kullmann, Susan Neiman, Mathias Enard, Yael Inokai, Jan Wagner, Dmitrij Kapitelman

Wie wir schreiben wollen

Wie wollen wir schreiben, fragen sich zehn unserer Autorinnen und Autoren, sie fragen einander, wann sie schreiben, wo sie schreiben, um welchen Preis und für wen sie schreiben. Sie fragen sich, ob Frauen unter anderen Bedingungen schreiben als ...

Zum Buch

2,99 €
Das achte Kind Alem Grabovac

Das achte Kind

„Ein ganz besonderer deutscher Bildungsroman.“ (Maxim Biller) – Alem Grabovac erzählt in seinem Roman eine aufrüttelnde Geschichte über Herkunft und Zugehörigkeit

Smilja schuftet als Gastarbeiterin in der Schokoladenfabrik, ...

Zum Buch

12,00 €
Der Gesang der Flusskrebse Delia Owens

Der Gesang der Flusskrebse

"Ein schmerzlich schönes Debüt, das eine Kriminalgeschichte mit der Erzählung eines Erwachsenwerdens verbindet und die Natur feiert." The New York Times

Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove ...

Zum Buch

11,99 €
Treue Hernan Diaz

Treue

Hernan Diaz‘ vielschichtiger Roman dekonstruiert den amerikanischen Mythos von Männern, Macht und Reichtum und gipfelt in einer provokanten Geschichte der Emanzipation. "Ein Meisterwerk … Wie Diaz Kapital und Leben verknüpft und Eis zu ...

Zum Buch

27,00 €
Dieser Beitrag wurde entfernt Hanna Bervoets

Dieser Beitrag wurde entfernt

Wer oder was bestimmt unsere Weltanschauung? Hanna Bervoets erzählt von den Abgründen des virtuellen Raums. „Ein fein komponierter, psychologisch scharfsinniger und subtiler Roman einer seelischen Entblößung.“ (Ian McEwan)

Zum Buch

20,00 €
Susanna Alex Capus

Susanna

Der neue Roman vom Autor von „Léone und Louise“ – die faszinierende Geschichte einer Emanzipation

Alte Gewissheiten gelten nicht mehr, neue sind noch nicht zu haben. In New York wird die Brooklyn Bridge eröffnet, Edisons ...

Zum Buch

25,00 €
Lincoln Highway Amor Towles

Lincoln Highway

Nach „Ein Gentleman in Moskau“ der neue Roman von Bestsellerautor Amor Towles: „Eine ausgelassene Road Novel quer durch Amerika.“ Time

Im Juni 1954 wird der achtzehnjährige Emmett aus dem Gefängnis entlassen. Zuhause in ...

Zum Buch

26,00 €
Ein Mann mit vielen Talenten Castle Freeman

Ein Mann mit vielen Talenten

„Faust und Mephisto sind angekommen in den Wäldern von Vermont. Castle Freeman ist der Meister der coolen Verzauberung.“ Michael Köhlmeier

Taft, ein dem Alkohol zugeneigter Eigenbrötler, steckt in einer Sinnkrise. Da kommt der ...

Zum Buch

22,00 €
Unterwegs nach Chevreuse Patrick Modiano

Unterwegs nach Chevreuse

Der neue Roman des Literaturnobelpreisträgers: Patrick Modiano „vervollständigt seine traumwandlerische Suche nach der verlorenen Zeit“. La Croix

Bei einem seiner Streifzüge durch das Paris der sechziger Jahre lernt Jean die ...

Zum Buch

22,00 €