Romane & Erzählungen

Buchtitel (1503)
Was man sieht, wenn man über das Meer blickt Fabio Geda

Was man sieht, wenn man über das Meer blickt

Mitten in einer Ehekrise reist Andrea nach New York, in die Stadt seiner Jugend. Seit einem Aufenthalt vor vielen Jahren sehnt er sich hierhin zurück. Was als Kurzurlaub beginnt, wird zu einem alles verschlingenden Strudel an Eindrücken, ...

Zum Buch

20,00 €
Mädchen auf den Felsen Jane Gardam

Mädchen auf den Felsen

Meisterhaft erzählt die Bestseller-Autorin Jane Gardam von den Geheimnissen und Scheinheiligkeiten, ohne die wir im Leben nicht auskommen. Ein flirrender Sommerroman an der englischen Küste.

Es ist Sommer, und Margaret ist acht und ...

Zum Buch

22,00 €
Unter Wasser Nacht Kristina Hauff

Unter Wasser Nacht

Wie lebt man weiter nach einem großen, unerklärlichen Verlust? Mit psychologischem Gespür erzählt Kristina Hauff eine Geschichte voller Hoffnung und Trauer und vom Wert der Freundschaft

In den idyllischen Elbauen im Wendland ...

Zum Buch

12,00 €
Über Carl reden wir morgen Judith W. Taschler

Über Carl reden wir morgen

„Judith W. Taschler versteht es, den Leser zu fesseln.“ (Sebastian Fasthuber, Falter) – Nach „Die Deutschlehrerin“ ihr neuer großer Familienroman über drei Generationen

Fast hat man sich in der Hofmühle damit abgefunden, ...

Zum Buch

24,00 €
Tick Tack Julia von Lucadou

Tick Tack

Nach ihrem Debüt "Die Hochhausspringerin" das neue Buch von Julia von Lucadou: ein kluger Roman über unsere Gegenwart – "liest sich irre gut, schnell, spannend, die Figuren stehen einem vor Augen.“ Juli Zeh

Bevor sie sich auf ...

Zum Buch

23,00 €
Gekrümmte Zeit in Krems Claudio Magris

Gekrümmte Zeit in Krems

Claudio Magris’ neue Erzählungen – Gedanken über das Altern und eine Hommage an seine Heimatstadt Triest

Die Protagonisten von Magris’ Geschichten haben es alle mit einer Zeit zu tun, die ohne Anfang und Ende zu sein scheint. ...

Zum Buch

20,00 €
Die Welt war ein Irrenhaus Rudolf Schönwald

Die Welt war ein Irrenhaus

„Kunst, die nicht politisch ist, ist sinnlos!“ – Der legendäre Künstler Rudolf Schönwald über sein Leben im 20. Jahrhundert, nacherzählt von Erich Hackl

Sensibler Künstler und Lehrer, unnachahmlicher Erzähler und ...

Zum Buch

26,00 €
Tanz der Teufel Fiston Mwanza Mujila

Tanz der Teufel

Virtuos, schillernd und unerhört musikalisch: nach seinem gefeierten Debüt „Tram 83“ der neue Roman von Fiston Mwanza Mujila

Im Grenzgebiet zwischen Angola und dem Kongo, in den Minen von Lunda Norte und im Zentrum von ...

Zum Buch

25,00 €
Dschinns Fatma Aydemir

Dschinns

Fatma Aydemirs großer Familienroman – „Ihr Sound hat eine Wucht, die abwechselnd ins Herz und in die Magengrube geht.“ Alena Schröder

Dreißig Jahre hat Hüseyin in Deutschland gearbeitet, nun erfüllt er sich endlich seinen ...

Zum Buch

24,00 €
Alissa kauft ihren Tod Ljudmila Ulitzkaja

Alissa kauft ihren Tod

Klug und warmherzig, voll Witz und Lakonie – Erzählungen von Ljudmila Ulitzkaja, der „Grande Dame der russischen Literatur“. (Zeit Online)

Ljudmila Ulitzkaja beeindruckt mit diesem großen Erzählungsband: Eine ...

Zum Buch

25,00 €
Der Name der Rose Umberto Eco

Der Name der Rose

Umberto Ecos Weltbestseller wird 40 – eine Jubiläumsausgabe

Ecos legendärer Roman, 40 Jahre nach Erscheinen in einer Prachtausgabe mit Zeichnungen des Autors: Italien, 1327. In einem Benediktinerkloster kommt es zu unheimlichen ...

Zum Buch

34,00 €
Die Nächte der Pest Orhan Pamuk

Die Nächte der Pest

Kann eine alles erschütternde Katastrophe die Menschen einen? Der neue große Roman des Nobelpreisträgers Orhan Pamuk

Als im Jahre 1901 auf Minger die Pest ausbricht, beschuldigen sich Muslime und Christen gegenseitig. Ob nun die ...

Zum Buch

30,00 €