Geschichte, Politik, Gesellschaft

Buchtitel (563)
Power To The People Georg Diez, Emanuel Heisenberg

Power To The People

Über Technologie als Chance für eine andere Politik und Gesellschaft sprechen Georg Diez und Emanuel Heisenberg in ihrem Buch „Power to the People“.

Die Digitalisierung ist unter Verdacht geraten: Überwachung, Manipulation, ...

Zum Buch

18,00 €
Kein Wille zur Macht Karl Heinz Bohrer

Kein Wille zur Macht

Provozierende Thesen zur deutschen Mentalität und das Land im europäischen Kräftespiel der letzten 150 Jahre – eine eindringliche Lektion in Sachen geistiger Unabhängigkeit

Karl Heinz Bohrers Wortmeldungen zur Politik zielen ...

Zum Buch

23,00 €
Die Stimmen vom Nil Peter Hessler

Die Stimmen vom Nil

Zum 10. Jahrestag des Arabischen Frühlings: „Originell und zutiefst menschlich – anders als alles, was ich über die ägyptische Revolution gelesen habe.“ Anand Gopal

Noch immer blickt die Welt auf den Nahen Osten, um die ...

Zum Buch

26,00 €
Von den Deutschen lernen Susan Neiman

Von den Deutschen lernen

Deutschland als Vorbild? Susan Neiman vergleicht den deutschen und den amerikanischen Umgang mit dem Erbe der eigenen Geschichte.

Wie können Gesellschaften mit dem Bösen der eigenen Geschichte umgehen? Lässt sich – politisch ...

Zum Buch

28,00 €
Schule der Rebellen Charles King

Schule der Rebellen

Race, Sex, Gender: Die erstaunlichen Hintergründe für die Diskussion unserer Gegenwart und der Beginn der modernen Anthropologie um Franz Boas, Margaret Mead und Claude Lévi-Strauss

Race, Sex, Gender: Mit diesen Begriffen wird ...

Zum Buch

26,00 €
Die Werte der Wenigen

Die Werte der Wenigen

„Dialoge brauchen Leute, die sie anstoßen: das Philosophicum Lech.“ (Knut Cordsen, Bayerischer Rundfunk) Band 23 herausgegeben von Konrad Paul Liessmann

Die Eliten, heißt es, agieren selbstgerecht und abgehoben, sie haben den ...

Zum Buch

22,00 €
Der Duft der Imperien Karl Schlögel

Der Duft der Imperien

Kann ein Tropfen Parfüm die Geschichte des 20. Jahrhunderts erzählen? Karl Schlögel entwickelt einen ungewöhnlichen Zugang zur Geschichte Europas im 20. Jahrhundert.

Kann ein Duft Geschichte aufbewahren? Zwei Parfums liefern Karl ...

Zum Buch

23,00 €
Überlegungen zur Frage des Antisemitismus Delphine Horvilleur

Überlegungen zur Frage des Antisemitismus

Delphine Horvilleur beleuchtet in ihrem Essay den Zusammenhang von Antisemitismus, Faschismus und Misogynie und stellt sich der Frage einer jüdischen Identitätspolitik – auch außerhalb Israels.

Wo liegen die Ursprünge ...

Zum Buch

18,00 €
Die Kunst des Miteinander-Redens Bernhard Pörksen, Friedemann Schulz von Thun

Die Kunst des Miteinander-Redens

Hass und Hetze, Gerüchte und Falschmeldungen verbreiten sich rasend schnell. Öffentliche Debatten eskalieren zum giftigen Streit. Und in der Breite der Gesellschaft regiert die Angst vor dem Schwinden des gesellschaftlichen Zusammenhalts und ...

Zum Buch

20,00 €
Von Anfang an gesund Klaus-Dieter Früchtenicht, Georg Seifert

Von Anfang an gesund

Das Geheimnis gesunder Kinder: Die Kinderärzte Klaus-Dieter Früchtenicht und Georg Seifert liefern praktische Tipps für Eltern infektgeplagter Kinder. Das neue Standardwerk zur Kindergesundheit!

Schnupfen, Fieber, Durchfall: ...

Zum Buch

17,00 €
Der ewige Faschismus Umberto Eco

Der ewige Faschismus

„Eco zeigt, was für ein riesiger Fehler es ist, Faschismus als ausschließlich historisches Phänomen zu begreifen.“ Roberto Saviano zum Buch

Faschismus und Totalitarismus, Integration und Intoleranz, Migration und Europa, ...

Zum Buch

10,00 €
Sprache und Sein Kübra Gümüsay

Sprache und Sein

Kübra Gümüsay beschreibt wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt. „Ein beeindruckendes Buch, poetisch und politisch zugleich.“ Margarete Stokowski

Dieses Buch folgt einer Sehnsucht: nach einer Sprache, die ...

Zum Buch

18,00 €