Romane & Erzählungen

Buchtitel (1392)
Schlafende Erinnerungen Patrick Modiano

Schlafende Erinnerungen

Der Vater trifft sich mit dubiosen Russen auf dem Schwarzmarkt, die Mutter ist Schauspielerin in Pigalle. Der Sohn, in Paris auf sich allein gestellt, verkehrt mit rätselhaften Frauen: Mit Madeleine Péraud, einer Esoterikspezialistin, teilt er ...

Zum Buch

16,00 €
Unsere Anfänge im Leben Patrick Modiano

Unsere Anfänge im Leben

Der junge Schriftsteller Jean D. hat sich sein erstes Romanmanuskript ans Handgelenk gekettet, damit es ihm nicht gestohlen wird. Da er sich in der eigenen Wohnung nicht mehr sicher fühlt, haust er mit seiner Schauspielerfreundin Dominique in ...

Zum Buch

16,00 €
Der Wald der Gehenkten Liviu Rebreanu

Der Wald der Gehenkten

Erster Weltkrieg: An der russischen Front wird ein Soldat hingerichtet. Man hatte ihn überführt, als er zum Feind überlaufen wollte. Leutnant Apostol Bologa aus Siebenbürgen ist unter den Mitgliedern des Kriegsgerichts, das für das Urteil ...

Zum Buch

26,00 €
Siebeneinhalb Leben Peter Henisch

Siebeneinhalb Leben

Der Autor Paul Spielmann, der auf einer Bank im Park sitzt und schreibt, ist irritiert. Wer ist der Mensch, der plötzlich auftaucht und ihm zu nahe rückt? Bildet sich der doch tatsächlich ein, dass es in Spielmanns Roman „Steins Paranoia“ ...

Zum Buch

18,00 €
Der Mai ist vorbei/ Pepi Prohaska Prophet Peter Henisch

Der Mai ist vorbei/ Pepi Prohaska Prophet

In „Der Mai ist vorbei“ soll Paul Grünzweig einen Artikel über das Jahr 1968 schreiben. Dabei gerät er immer tiefer in seine eigene Geschichte: Während in Berlin, Paris und Prag demonstriert wurde, gründete er eine Literaturzeitschrift ...

Zum Buch

34,00 €
Viktor hilft Vladimir Vertlib

Viktor hilft

Viktor ist vor Jahren nach Österreich gekommen, auf der Flucht vor dem Antisemitismus in der Sowjetunion. Nun versucht er, auf dem Höhepunkt der Flüchtlingswelle in einem Durchgangslager in Salzburg zu helfen. Ständig kehrt die Erinnerung an ...

Zum Buch

23,00 €
Kriegslicht Michael Ondaatje

Kriegslicht

Nach Kriegsende wird der vierzehnjährige Nathaniel mit seiner Schwester Rachel von den Eltern in London zurückgelassen. Der geheimnisvolle „Falter“, der sie in Obhut genommen hat, und dessen exzentrische Freunde kümmern sich fürsorglich ...

Zum Buch

24,00 €
Karl oder Der letzte Kommunist Eberhard Rathgeb

Karl oder Der letzte Kommunist

Karl und Emilie sind Kinder der Kriegs- und Nachkriegszeit, hineingeboren in das Schweigen einer Familie in der Provinz. Die Schwester kapselt sich bald immer mehr ab, Karl wird zum führenden Agitator der 68er. Einige Jahrzehnte später ist der ...

Zum Buch

23,00 €
Eine gewöhnliche Familie Sylvie Schenk

Eine gewöhnliche Familie

Die Geschwister Cardin sind zu viert. Als Tante Tamara und Onkel Simon sterben, werden am Tag der Beerdigung jedoch nicht nur die Trennlinien zwischen den vier Geschwistern sichtbar, sondern die Gräben in der gesamten Familie. Die Verstorbenen ...

Zum Buch

18,00 €
Asymmetrie Lisa Halliday

Asymmetrie

Es beginnt mit einer Eiswaffel, auf einer Bank im Central Park. Hals über Kopf stürzt sich Alice in eine Lovestory mit dem berühmten Schriftsteller Ezra Blazer. Sie ist 25, er in seinen Siebzigern. Ein erotisches, tragikomisches Kammerspiel ...

Zum Buch

23,00 €
Lempi, das heißt Liebe Minna Rytisalo

Lempi, das heißt Liebe

Der junge Bauernsohn Viljami hat sich in Lempi, die Tochter des Ladenbesitzers aus der kleinen Stadt Rovaniemi in Lappland, verliebt. Hals über Kopf heiraten sie, und Lempi, der das Landleben fremd ist, zieht zu Viljami auf den Hof. Um sie zu ...

Zum Buch

21,00 €
Kleine Helden Almudena Grandes

Kleine Helden

Ein Roman über den Mut, gemeinsam aufzustehen in Zeiten von Globalisierung und Wirtschaftskrise: Der Architekt Sebastián verliert erst seine Arbeit, dann auch Ehefrau und Kinder – dennoch hilft er Sofía beim Wiederaufbau der Kinderbetreuung ...

Zum Buch

24,00 €