Zsolnay/Deuticke


Moorbruch

Moorbruch

Peter May

Siebzehn Jahre sind vergangen, seit Roddy Mackenzie, Leader der Band Amran, mit seinem Flugzeug verunglückte und verschollen blieb. Ein halbes Leben später ist Fin Macleod, früher Roadie der Band, zurück auf der Hebrideninsel Lewis. Im ...

Zum Buch

Zwanzig Lewa oder tot

Zwanzig Lewa oder tot

Karl-Markus Gauß

Karl-Markus Gauß ist wieder auf Reisen gegangen, in Osteuropa und auf dem Balkan. In Moldawien, dem ärmsten Staat des Kontinents, hat er sich mit der „moldawischen Sehnsucht“ infiziert, der Sympathie für Land und Leute. In Bulgarien ...

Zum Buch

Die Liebeserklärung

Die Liebeserklärung

Jean-Philippe Blondel

Erklär mir die Liebe! Corentin ist 27 und arbeitet als Assistent seines Patenonkels. Mit ihren Kameras begleiten sie Hochzeitspaare an ihrem großen Tag. Aline, die Corentin vom Aufstehen bis zum Abend filmen soll, bittet ihn, ihr an einen ...

Zum Buch

Gebrauchsanleitung für Weihnachten

Gebrauchsanleitung für Weihnachten

Daniel Glattauer

Wer zu Weihnachten nicht streitet, versäumt eine ideale Gelegenheit. Zu keiner anderen Zeit gibt es eine solche Bandbreite von Streitanlässen: Wer wird eingeladen, wer bekommt welches Geschenk, was wird gekocht und gesungen? Und vor allem: wie ...

Zum Buch

Die weiße Straße

Die weiße Straße

Edmund de Waal

Wie in seinem Bestseller „Der Hase mit den Bernsteinaugen“ beweist Edmund de Waal hier seine großartige Fähigkeit, Privates und Historisches ineinanderfließen zu lassen. Es war in Japan, als Edmund de Waal mit 17 das erste Mal ...

Zum Buch

Umbruch

Umbruch

Gerhard Stadelmaier

„Bub, geh bloß nie zur Zeitung!“, beschwört ihn die Großmutter, denn Zeitungen sind für sie des Teufels. Doch das Kind, das der Erzähler einmal war, verfällt dem Zaubermedium. In allen Umbrüchen der Zeiten und der Zeilen: von der ...

Zum Buch

Capitan Codreanu

Capitan Codreanu

Oliver Jens Schmitt

Extremer Antisemitismus, eine soziale Revolution, die Schaffung eines „Neuen Menschen“: Nach Hitler und Mussolini war Corneliu Zelea-Codreanu (1899 bis 1938) der Dritte in der Reihe charismatischer Führer des Faschismus im ...

Zum Buch

Franz Grillparzer

Franz Grillparzer

Was macht Franz Grillparzer zu einem modernen Schriftsteller und seine Texte auch im 21. Jahrhundert lesenswert? Mit Band 23 in der Reihe „Profile“ mit Beiträgen zur österreichischen Literaturwissenschaft soll Grillparzer wieder entdeckt ...

Zum Buch

Ach, Österreich!

Ach, Österreich!

Armin Thurnher

Ist es zum Fürchten um Europa, besteht noch Hoffnung? Die "New York Times" illustriert den Aufstieg rechter Kräfte in den Ländern der EU graphisch: Den kräftigsten roten Balken erhält Österreich. Jetzt muss aufgrund bürokratischer ...

Zum Buch

Suchbild mit Katze

Suchbild mit Katze

Peter Henisch

Ein Kind lehnt am Fenster, neben ihm, auf dem Fensterbrett, sitzt eine Katze. Sie ist die erste in seinem Leben. Das Fenster ist eines von vielen, aus denen es schauen wird, doch hier erwacht sein Bewusstsein. Der Autor nimmt uns in diesem Buch ...

Zum Buch

Die italienischen Schuhe

Die italienischen Schuhe

Henning Mankell

Fredrik Welin, ehemaliger Chirurg, lebt allein auf einer kleinen Insel in den Schären. Ihm ist etwas widerfahren, was er nur "die Katastrophe" nennt, und er glaubt, mit dem Leben abgeschlossen zu haben. Da steht eines Morgens Harriet vor ihm, ...

Zum Buch

Die schwedischen Gummistiefel

Die schwedischen Gummistiefel

Henning Mankell

Seit Fredrik Welin als Chirurg ein Kunstfehler unterlief, lebt er allein auf einer einsamen Insel in Schweden. Ihm ist nach dem Brand seines Hauses so gut wie nichts geblieben. Nur wenige Menschen, die ihm nahestehen: Jansson, der pensionierte ...

Zum Buch