Hanser Berlin

Buchtitel (202)
Warum erwachsen werden? Susan Neiman

Warum erwachsen werden?

Unsere Kultur verklärt die Zeit der Jugend mehr, als Peter Pan zu träumen gewagt hätte. Und alles, was danach kommt, erscheint als unaufhaltsamer Niedergang. Doch schon Kant wusste, dass Unmündigkeit einfacher ist – für den Einzelnen, vor ...

Zum Buch

21,00 €
Jeder Tag gehört dem Dieb Teju Cole

Jeder Tag gehört dem Dieb

Ein junger Mann kehrt nach einigen Jahren in Amerika heim nach Lagos in Nigeria, an den Ort seiner Kindheit, den er vor vielen Jahren verlassen hat. Er kommt bei Verwandten unter, trifft alte Freunde, lässt sich durch die Straßen treiben. ...

Zum Buch

18,90 €
Das rote Schaf der Familie Susanne Kippenberger

Das rote Schaf der Familie

In Großbritannien sind die Mitford-Schwestern so bekannt wie bei uns die Familie Mann. Nur noch berüchtigter. Die Älteste wurde Schriftstellerin, die Zweitälteste stellte sich an den Herd. Die dritte heiratete den Faschistenführer Englands, ...

Zum Buch

26,00 €
Der Himmel meines Großvaters Stefan Hertmans

Der Himmel meines Großvaters

"Man kann alles, wenn man will!", sagt der alte Mann zu seinem Enkel und schwingt sich in den Kopfstand. Die wahre Willenskraft seines Großvaters begreift Stefan Hertmans jedoch erst, als er dessen Notizbücher liest, und beschließt, den Roman ...

Zum Buch

11,99 €
Regentonnenvariationen Jan Wagner

Regentonnenvariationen

Der Garten, in dem die Regentonne steht, ist phantastisch weit, reich und offen – eine Welt. In diesem Lyrikband geht es in die Natur mit all ihren kunstvollen Variationen des Lebens. Jan Wagner lässt den Giersch schäumen, dass einem weiß ...

Zum Buch

15,90 €
Das Handbuch für den Neustart der Welt Lewis Dartnell

Das Handbuch für den Neustart der Welt

Wir sind umgeben von den Annehmlichkeiten des technologischen Fortschritts. Allerdings könnten die wenigsten von uns erklären, wie all die schönen Dinge genau funktionieren – und wir wären schon gar nicht in der Lage, sie nachzubauen. Im ...

Zum Buch

12,99 €
Nüchtern Daniel Schreiber

Nüchtern

Lange Zeit gehörte das Trinken so selbstverständlich zu Daniel Schreibers Leben wie die Arbeit. Manchmal fragte er sich, ob er nicht dabei war, eine Schwelle zu übertreten, doch meistens war die Rechtfertigung so griffbereit wie das nächste ...

Zum Buch

20,00 €
Was sie begehren Kenneth Mackenzie

Was sie begehren

Charles Fox ist fünfzehn, als er dem Paradies entrissen wird. Er wuchs in Australien umgeben von unberührtem Buschland auf, doch nun beginnt sein neues Leben in einem Internat, wo Knaben zu Männern geformt werden sollen. Die Mitschüler ...

Zum Buch

UVP 21,90 €
Ein ganzes Leben Robert Seethaler

Ein ganzes Leben

Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr – so genau weiß das keiner. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schließt sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, ...

Zum Buch

19,00 €
Kurze Berührungen mit dem Feind Saïd Sayrafiezadeh

Kurze Berührungen mit dem Feind

Früher oder später begegnet jeder seinem Feind. Saïd Sayrafiezadeh erzählt von den täglichen Kämpfen um Anerkennung, Liebe und einen sinnvollen Platz auf dieser Welt. Kellner, Lehrer, Soldaten, Angestellte im Supermarkt – das ist das ...

Zum Buch

14,99 €
Die letzten Zeugen Swetlana Alexijewitsch

Die letzten Zeugen

Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs sprechen Männer und Frauen, die beim Einmarsch der Deutschen in Weißrussland noch Kinder waren, zum ersten Mal darüber, woran sie sich erinnern. Ihre erschütternden Berichte vom Krieg machen ...

Zum Buch

22,90 €
Die Wiederkehr der Wunderkammer Henning Ritter

Die Wiederkehr der Wunderkammer

Das Kunstmuseum, eine der erfolgreichsten Erfindungen der europäischen Kulturgeschichte, durchlief eine dramatische Entwicklung. An seinem Beginn stand die Auflösung der Wunderkammer fürstlicher Provenienz. Erst in der Zeit der Französischen ...

Zum Buch

UVP 19,90 €