Romane & Erzählungen

Buchtitel (1525)
Der faule Strick Paul Wühr

Der faule Strick

Wühr, der letzte der großen experimentellen Autoren, macht den Leser in tagebuchähnlichen Eintragungen mit seinen An- und Einsichten bekannt. Dabei sind allen Eintragungen komplementäre Notizen aus anderen Zeiten zugeordnet, die ...

Zum Buch

UVP 68,00 €
Ein Teil des Ganzen Janina David

Ein Teil des Ganzen

So wie Janina David einst Australien als Land eines neuen Beginns mit Möglichkeiten des Vergessens vor sich sah, lebt auch Anna, die Hauptfigur des Romans, mit dieser Vorstellung, die durch ihre alltäglichen Erfahrungen enttäuscht wird. Sie ...

Zum Buch

17,90 €
Die Fremdenführerin Botho Strauß

Die Fremdenführerin

Martin ist Lehrer, der nicht weiß, ob er weiter Lehrer sein will oder nicht. Um diese Lebensfrage zu entscheiden, ist er nach Griechenland gegangen, wo er Kristine trifft, die als Fremdenführerin im antiken Olympia arbeitet. Ihm sind in der ...

Zum Buch

8,90 €
Mutmaßungen über einen Säbel Claudio Magris

Mutmaßungen über einen Säbel

Claudio Magris, Professor für deutsche Literatur in Triest, verknüpft in dieser Erzählung Geschichte und Poesie auf meisterhafte Art: Schillernde Figur im Mittelpunkt ist der General Krasnow, an den sich das Schicksal einer Gruppe Kosaken, ...

Zum Buch

11,90 €
Die dritte Rochade des Bernard Foy Lars Gustafsson

Die dritte Rochade des Bernard Foy

Gustafsson wartet hier mit einer turbulenten Hetzjagd durch Europa und die USA auf, in der so unterschiedliche Personen wie Baudelaire, Rauschgiftschmuggler, Zwerge und Verteidigungsminister eine Rolle spielen. Aus drei Romanteilen, in denen es ...

Zum Buch

19,90 €
Kleine Mißverständnisse ohne Bedeutung Antonio Tabucchi

Kleine Mißverständnisse ohne Bedeutung

Tabucchi erzählt scheinbar harmlose Geschichten, die jedoch bei längerem Hinsehen rätselhaft sind, voller Unerhörtheiten dicht unter der Oberfläche, und die schleichend eine haarsträubende Wendung nehmen.

Zum Buch

10,99 €
Plunder Christoph Meckel

Plunder

Meckel nähert sich hier dem weltweit bekannten und unübersehbar vorhandenen Phänomen Plunder. Er tut dies in wahren und Lügengeschichten, Staatsgrenzen überschreitenden Exkursen, wissenschaftlichen Ausschweifungen und erfundenen Tatsachen - ...

Zum Buch

11,90 €
Die Prager Orgie Philip Roth

Die Prager Orgie

In dem Epilog zu Roths Zuckerman-Trilogie versucht Zuckerman unter abenteuerlichen Umständen, im sowjetisch besetzten Prag das Manuskript eines von den Nazis umgebrachten Juden zu retten; eine tiefsinnige Farce, die die Trilogie abschließt.

Zum Buch

11,90 €
Der Schmerz Marguerite Duras

Der Schmerz

Der Schmerz schildert die Trennung der Duras von ihrem Mann, dem Widerstandskämpfer Robert L., dessen Rückkehr aus Buchenwald sie so ersehnt hatte, der ihr dann doch fremd gegenübersteht und den sie nicht mehr lieben kann. Diese Geschichte ...

Zum Buch

20,00 €
Pianoforte Dieter Hildebrandt

Pianoforte

Der Held dieses Romans ist das Klavier, das im 19. Jahrhundert Europa eroberte und von kühnen Pionieren bis in den Wilden Westen gebracht wurde. Dieter Hildebrandt beschreibt seinen Siegeszug und seine Niederlagen in den Salons und ...

Zum Buch

25,00 €
Chroniken und Neue Geschichten von Bustos Domecq Jorge Luis Borges, Adolfo Bioy Casares

Chroniken und Neue Geschichten von Bustos Domecq

Doktor Honorio Bustos Domecq erdenkt in den Chroniken ironische Konstruktionen moderner Zeitgenossen: Maler, die ein Wandgemälde fertigen und dann sorgfältig tilgen, um der Öffentlichkeit ein wohlerzogenes Nichts vorzuführen, und Köche, die ...

Zum Buch

19,90 €
Das Augenspiel Elias Canetti

Das Augenspiel

"Das Augenspiel" hat Österreich zum Schauplatz: das Wien vor dem "Anschluss", die kosmopolitische Stadt am Vorabend der europäischen Katastrophe. In Menschen schildert Canetti die aufgewühlte Zeit, in ihrer Sprache, in ihren Gesichtern und in ...

Zum Buch

UVP 19,90 €