Länder, Städte, Reisen

Buchtitel (160)
Gezeichnet: Malraux Jean-François Lyotard

Gezeichnet: Malraux

André Malraux ist eine Jahrhundertgestalt. Geboren 1901, gestorben 1976, wurde er zum Inbegriff des engagierten Schriftstellers zwischen Literatur und Politik. 1923 kämpfte er auf Seiten der Kommunisten in China, im Spanischen Bürgerkrieg ...

Zum Buch

UVP 29,90 €
Rauschen im Kopf Drago Jancar

Rauschen im Kopf

Er hat in Vietnam zwischen den Toten geschlafen, die Ozeane überquert und die Generäle der Dominikanischen Republik das Fürchten gelehrt. Keber, der Held in Drago Jancars neuem Roman, ist ein Reisender in Sachen Abenteuer, die tiefe Spuren in ...

Zum Buch

19,90 €
Josche Kalb Israel Joshua Singer

Josche Kalb

Wer ist der abgerissene, betende und meditierende Wanderer, der eines Tages in der galizischen Kleinstadt Njeschawe auftaucht? Der Ehemann von Serele, der Tochter des mächtigen chassidischen Rabbis, der vor Jahren auf Wanderschaft gegangen war, ...

Zum Buch

UVP 19,90 €
Auf einer Reise nach Süden August von Goethe

Auf einer Reise nach Süden

Daß August von Goethe, der Sohn des großen Dichters, etwa im gleichen Lebensalter wie sein Vater nach Italien reiste, ist nahezu unbekannt. Auch er schrieb ein Reisetagebuch, das jedoch bisher nie publiziert wurde. Dabei ist es ein wunderbar ...

Zum Buch

UVP 23,50 €
Die Welt en gros und en détail Claudio Magris

Die Welt en gros und en détail

Diese Geschichte eines Reisenden durch Ort und Zeit nimmt ihren Ausgangspunkt in einem Triester Kaffeehaus und endet gleich nebenan in einem Stadtpark. Doch dazwischen liegt eine ganze Welt. Denn immer wieder entdeckt der reisende Erzähler in ...

Zum Buch

21,50 €
Sehnsucht nach Sibirien Per Petterson

Sehnsucht nach Sibirien

Sie träumt von einer Reise nach Sibirien, ihn zieht es nach Marokko. Die Geschichte eines Geschwisterpaares in Dänemark zur Zeit des Einmarsches der Deutschen. Der rebellische Jesper bewirft die Eindringlinge mit Kuhmist und seine Schwester ...

Zum Buch

UVP 19,90 €
Wo warst du, Robert? Hans Magnus Enzensberger

Wo warst du, Robert?

Als sich" Robert eines Abends beim Fernsehen die Augen reibt, landet er mitten in der Szene, die auf dem Bildschirm zu sehen ist: Es ist Winter, ein Aufstand wird gerade gewaltsam niedergeschlagen und Robert flüchtet in eine Apotheke. Dort ...

Zum Buch

17,90 €
Österreich Gordon Brook-Shepherd

Österreich

Die beste einbändige Geschichte Österreichs, erzählt in britischer Tradition von einem der versiertesten Kenner des Donauraumes. Eine Kombination aus wissenschaftlicher Forschung, persönlicher Erfahrung und Kenntnis von Land und Leuten, die ...

Zum Buch

UVP 27,90 €
Eremit in Paris Italo Calvino

Eremit in Paris

Die Autobiographie des berühmten italienischen Schriftstellers in Fragmenten. Er behielt zeit seines Lebens etwas von einem Nomaden: Geboren in Kuba, aufgewachsen in San Remo, lebte er später in Turin, Paris und in Amerika. Diese Sammlung ...

Zum Buch

19,90 €
Geheimnisse zwischen Liebenden Lars Gustafsson

Geheimnisse zwischen Liebenden

Dick Olsson, ein beruflich erfolgreicher Werbefachmann in den USA, beginnt eine Liebschaft mit Eleonora, einer illegalen Einwanderin. Sie ist aus Kolumbien und gehört zu einer anderen Welt: der Welt der Armen und Ausgestoßenen. Auf seinen ...

Zum Buch

19,90 €
Spaziergänge mit Flaubert Ludwig Harig

Spaziergänge mit Flaubert

Alle Welt geht auf Reisen. Ludwig Harig tut es auf seine Weise. Er folgt den Spuren von Schriftstellern, um an Ort und Stelle etwas von ihrem Geist wiederzufinden. So ist er mit Annette auf Schloß Hülshoff gewesen, mit Lenz übers Gebirg ...

Zum Buch

19,90 €
Die Straßen von Wilna Czeslaw Milosz

Die Straßen von Wilna

Czeslaw Milosz, der litauische Dichter polnischer Sprache, erinnert sich an das Wilna seiner Kindheit: ein Gedankenspaziergang durch die Straßen einer lebendigen, vielsprachigen und kosmopolitischen Stadt mit einer langen, wechselvollen und ...

Zum Buch

18,00 €