Neuerscheinungen

Buchtitel (138)
Junischnee Ljuba Arnautovic

Junischnee

Ljuba Arnautovic erzählt mit ihrer Familiengeschichte das Drama des 20. Jahrhunderts in Wien, Moskau und im Gulag. Ein poetischer Roman über Schicksal und politische Willkür.

1934 schickt Eva, die in Wien dem Republikanischen ...

Zum Buch

22,00 €
Das Ernährungsgefühl Melanie Mühl

Das Ernährungsgefühl

Das neue Buch der Bestseller-Autorin Melanie Mühl: Nach „Die Kunst des klugen Essens“ erklärt die Autorin wie wir mit achtsamer Ernährung zu körperlicher und seelischer Gesundheit gelangen

Warum essen wir, obwohl wir nicht ...

Zum Buch

14,00 €
Die Republik der Träumer Alaa al-Aswani

Die Republik der Träumer

Hoffnung, Aufbegehren, Scheinheiligkeit und Unterdrückung – Der große Roman über die ägyptische Revolution zum 10. Jahrestag des Arabischen Frühlings

Kairo, 25. Januar 2011, 25.000 Menschen demonstrieren gegen Mubarak. Sie ...

Zum Buch

25,00 €
Hände Jochen Hörisch

Hände

Von Goethes Faust bis zum Handspiel – Nicht nur als Sinnesorgan und Werkzeug spielt die Hand eine zentrale Rolle, sondern auch in Geschichte und Literatur.

Sie greift und tastet, streichelt und schlägt, begrüßt und schließt ...

Zum Buch

28,00 €
Das achte Kind Alem Grabovac

Das achte Kind

„Ein ganz besonderer deutscher Bildungsroman.“ (Maxim Biller) – Alem Grabovac erzählt in seinem Roman eine aufrüttelnde Geschichte über Herkunft und Zugehörigkeit

Smilja schuftet als Gastarbeiterin in der Schokoladenfabrik, ...

Zum Buch

22,00 €
Die unzertrennlichen Sieben - Rummel in Bad Trostlos Natalie Lloyd

Die unzertrennlichen Sieben - Rummel in Bad Trostlos

Sieben fantastische Geschwister: Band 2 der witzigen Abenteuergeschichte von Natalie Lloyd – bunt, skurril und wunderbar überdreht

Die Problemskis sind auf der Jagd nach dem verborgenen Schatz ihres Großvaters, und einer seiner ...

Zum Buch

15,00 €
Sprich mit mir T.C. Boyle

Sprich mit mir

Wer ist menschlicher? Der Mensch oder der Affe? Die Weltpremiere von T.C. Boyles neuem Roman

Sam, der Schimpanse, den Professor Schermerhorn in eine TV-Show bringt, kann in der Gebärdensprache nicht nur einen Cheeseburger bestellen, ...

Zum Buch

25,00 €
Vati Monika Helfer

Vati

Monika Helfer schreibt fort, was sie mit ihrem Bestseller „Die Bagage“ begonnen hat: ihre eigene Familiengeschichte. Auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2021

Ein Mann mit Beinprothese, ein Abwesender, ein Witwer, ein ...

Zum Buch

20,00 €
Ground Zero Stefan Weidner

Ground Zero

Terrorismus, Bürgerkriege und Migration: 9/11 bestimmt noch immer unsere Gegenwart. Ein Plädoyer dafür, die Welt neu zu denken.

Die Gegenwart beginnt am 11. September 2001: das Ende der USA als alleinige Weltmacht, Guantanamo und ...

Zum Buch

23,00 €
Eine Formalie in Kiew Dmitrij Kapitelman

Eine Formalie in Kiew

Dmitrij Kapitelman erzählt von einer Familie, die in die Fremde zog, um ein neues Leben zu beginnen, und am Ende ohne jede Heimat dasteht. „Erst durch dieses Buch ist das Verstehen der Migration, des Nicht-Dazugehörens und des Dazwischen ...

Zum Buch

20,00 €
Der Tod in ihren Händen Ottessa Moshfegh

Der Tod in ihren Händen

Nach „Mein Jahr der Ruhe und Entspannung“ erzählt Ottessa Moshfegh in ihrem neuen Roman „Der Tod in Ihren Händen“ eine Kriminalgeschichte der anderen Art: spannend, beängstigend, bewegend.

Bei Sonnenaufgang läuft Vesta ...

Zum Buch

22,00 €
Mein Bruder Karin Smirnoff

Mein Bruder

Ein Familiendrama, das auf dem einsamen schwedischen Land spielt – In Karin Smirnoffs Debüt geht es um das Leben. Um Liebe und Gewalt. Um das, was schön, und das, was kaputt ist. Und um das Allerwichtigste: Vergebung.

Jana fährt ...

Zum Buch

24,00 €