Bücher A-Z

Buchtitel (3445)
Schopenhauer und Die wilden Jahre der Philosophie Rüdiger Safranski

Schopenhauer und Die wilden Jahre der Philosophie

Safranski stellt hier Leben und Werk des großen Philosophen, der in seiner Zeit mit seiner Skepsis und nüchternen Mystik keine Anhänger fand, umfassend und im Zusammenhang mit der Kultur und Philosophie seiner Zeit dar. Er schildert ...

Zum Buch

30,00 €
Lesen, was kommt

Lesen, was kommt

Im Frühjahr 2022 geht es um die Familie. Von der Jugend bis zum Tod – und immer auf der Spur nach Machtstrukturen, Verlusten, Erinnerungen und Geschichten, die uns und die Familie prägen.

Elf Leseproben, elf Bücher – von ...

Zum Buch

30,00 €
Historisch-kritische Ausgabe Band 3 Ferdinand Raimund

Historisch-kritische Ausgabe Band 3

Mit "Der Alpenkönig und der Menschenfeind" enthält Band 3 der neuen historisch-kritischen Ausgabe ein Hauptwerk Ferdinand Raimunds, das bis heute zum klassischen Repertoire der österreichischen Theaterliteratur zählt. Hauptziel dieser ...

Zum Buch

65,00 €
Memoiren eines Irren Gustave Flaubert

Memoiren eines Irren

Witzig, romantisch, bösartig – Gustave Flauberts erster Roman in neuer Übersetzung

Ein junger Bursche beobachtet unter den Sommergästen in Trouville eine Frau, die ihn fasziniert. Als er ihren Bademantel vor der Flut rettet und ...

Zum Buch

28,00 €
Sonne und Beton – Die Graphic Novel Oljanna Haus, Felix Lobrecht

Sonne und Beton – Die Graphic Novel

Platz 2 der Graphic Novel-Bestsellerliste: Ein glühend heißer Sommer. Vier Jungs in Neukölln. Eine folgenschwere Entscheidung. Die Graphic Novel zum Bestseller „Sonne und Beton“ von Comedy-Superstar Felix Lobrecht

Die junge ...

Zum Buch

18,00 €
Akzente 3 / 21

Akzente 3 / 21

Wer schreibt steht unter dem Verdacht, aus der Abgeschiedenheit heraus auf die Welt zu schauen. Gleichzeitig schaffen Autorinnen und Autoren in Geschichten und Poesie Begegnungen, die oft intensiver sind als alltägliche Zusammenkünfte. Ist ...

Zum Buch

10,00 €
die verbrechen Ronya Othmann

die verbrechen

Nach ihrem Roman „Die Sommer“ – der erste Gedichtband von Ronya Othmann

„wir werden die detonation rückwärts lesen.“ Die Wörter können viel im langerwarteten ersten Gedichtband Ronya Othmanns. Sie kennen keine Grenzen ...

Zum Buch

20,00 €
Werkbundzeit Werner Oechslin

Werkbundzeit

Design, Kommerz und Politik: Ein neuer Blick auf die historischen Hintergründe des Deutschen Werkbunds von dem Architekturhistoriker Werner Oechslin

Als sie 1907 den Deutschen Werkbund gründeten, wollten Friedrich Naumann, Henry van ...

Zum Buch

28,00 €
Weibliche Unsichtbarkeit Marylène Patou-Mathis

Weibliche Unsichtbarkeit

Wie Frauen die Geschichte prägten – und warum wir nichts davon wissen. Ein feministischer Blick auf die Urgeschichte

Über weite Strecken der Geschichte sind Frauen unsichtbar – erst recht in der Ur- und Frühgeschichte. Es sind ...

Zum Buch

24,00 €
Der Schatten der Eule Matthew Sweeney

Der Schatten der Eule

Matthew Sweeney, einer der bedeutendsten irischen Lyriker unserer Zeit, verabschiedet sich in seinem letzten Band mit starken, tiefberührende Gedichten – elegant übersetzt von Jan Wagner.

Vom ersten Vers dieses Bandes an ist klar: ...

Zum Buch

24,00 €
Gewissheiten Maria Tumarkin

Gewissheiten

Maria Tumarkin schreibt »berauschende, wunderschöne Essays, über Traumata, die Kontinuität der Vergangenheit und die Unzulänglichkeit von Sprache.« (The New Yorker)

Neun Jahre ist Maria Tumarkin unterwegs, als Kulturkritikerin ...

Zum Buch

24,00 €
Glückskekse im Advent Silke Wolfrum

Glückskekse im Advent

Finja muss man einfach ins Herz schließen! Eine etwas andere Weihnachts- und Adventskalendergeschichte von Silke Wolfrum, zum Vorlesen und ersten Selberlesen

Das ist wirklich der schlimmste 1. Advent, den Finja je erlebt hat! Kein ...

Zum Buch

15,00 €