Romane & Erzählungen

Buchtitel (1446)
Poesie für Anfänger Adam Zagajewski

Poesie für Anfänger

Adam Zagajewski, der große polnische Dichter, begibt sich auf die ewige, nie abgeschlossene Suche nach dem Wesen der Dichtung.

Adam Zagajewski, der große polnische Lyriker und Essayist, stellt in diesem wunderbar luziden Band für ...

Zum Buch

24,00 €
Wie man langsamer verliert Robin Robertson

Wie man langsamer verliert

„Dieses Buch verwebt schwindelerregende, jazzige Meditationen über Kriegstraumata, Männlichkeit, Betrug und Erlösung.“ (Ocean Vuong)

Der Veteran Walker will nicht mehr zurück in die Provinz. Traumatisiert vom Krieg sucht er ...

Zum Buch

25,00 €
In der Ferne Hernan Diaz

In der Ferne

Hernan Diaz’ tiefpoetischer Western-Roman ist „eine Abenteuergeschichte und Meditation über die Bedeutung von Zuhause.“ The Times

Der Hawk ist eine Legende im Kalifornien des Goldrausches: Riesenhaft soll er sein, furchtlos, ...

Zum Buch

24,00 €
Ameisig Charlie Kaufman

Ameisig

„Kompromisslos, trostlos und zerstörerisch, aber dennoch wunderbar.“ (Los Angeles Review of Books) – Der erste Roman des Oskar Preisträgers Charlie Kaufman

Das Drehbuch zu „Being John Malkovich“ hat Charlie Kaufman ...

Zum Buch

34,00 €
Kanaky Joseph Andras

Kanaky

Joseph Andras zeichnet in seinem „fulminanten Buch“ (L’Humanité) das Porträt eines außergewöhnlichen Mannes, des kanakischen Unabhängigkeitskämpfers Alphonse Dianou.

Bis heute gehört die südpazifische Inselgruppe ...

Zum Buch

25,00 €
Aber wir lieben dich Afonso Reis Cabral

Aber wir lieben dich

Eine Geschichte vom Rand der Gesellschaft: Afonso Reis Cabrals erschütterndes Porträt der obdachlosen trans Frau Gisberta – ausgezeichnet mit dem Premio Saramago

Ein wahrer Fall, der ein ganzes Land erschütterte. „Wir lieben ...

Zum Buch

24,00 €
Roman d’amour Sylvie Schenk

Roman d’amour

Sylvie Schenks fein gesponnener Ehebruchroman, voller Lebenserfahrung und Weisheit

Charlotte Moire hat einen Roman über eine Affäre geschrieben, die sie vor Jahrzehnten mit einem verheirateten Mann hatte. Aus der Erinnerung an ...

Zum Buch

18,00 €
Eine gewöhnliche Geschichte Iwan Gontscharow

Eine gewöhnliche Geschichte

Der große Bruder des „Oblomows“ nach Jahrzehnten endlich neu übersetzt von Vera Bischitzky – Iwan Gontscharows erster Roman

Alexander Fjodorytsch Adujew ist noch jung, und nun soll er in der Hauptstadt Karriere machen. Was ...

Zum Buch

36,00 €
Der glückliche Augenblick Jan Wagner

Der glückliche Augenblick

Jan Wagner, ausgezeichnet mit dem Georg-Büchner-Preis, schreibt neue Essays. „Der begnadete Lyriker erweist sich als nicht minder begabter Erzähler.“ Bruno Steiger, NZZ am Sonntag

Jan Wagner ist nicht nur ein begnadeter, er ...

Zum Buch

25,00 €
Bogners Abgang Hans Platzgumer

Bogners Abgang

„Hans Platzgumer ist ein Meister darin, Extremsituationen fühlbar zu machen“ (Profil). Der Autor von „Am Rand“ fragt in seinem neuen Roman: Ist am Ende nur schuld, wer sich schuldig fühlt?

Eine Kreuzung in Innsbruck. Ein ...

Zum Buch

20,00 €
Kleine Fluchten Carole Fives

Kleine Fluchten

Zärtlichkeit, Wut, Liebe, Verzweiflung – eine Mutter zwischen Fürsorge und Freiheit. Nach „Eine Frau am Telefon“ der neue Roman von Carole Fives

Ihr kleiner Sohn ist hübsch, blondgelockt, von allen bewundert. Doch er lässt ...

Zum Buch

19,00 €
Lachen und Sterben Franz Schuh

Lachen und Sterben

„Der Franz ist ein Wunder! Ich kenne kaum jemanden, der so viel weiß wie er, aber er bringt das mit einer solchen Leichtigkeit, Anmut und einem solchen Witz vor, wie eben manchmal wohlbeleibte Menschen tanzen können. Unnachahmlich.“ ...

Zum Buch

26,00 €