Geschichte, Politik, Gesellschaft

Buchtitel (555)
Lesen, was kommt

Lesen, was kommt

Im Herbst 2020 geht es um das Leben an sich, geschrieben voller Zärtlichkeit, Wut und Fabulierlust. Unsere Auswahl aus dem Programm für Sie: Lesen, was kommt!

Elf Bücher, elf Leseproben von B wie Bill Buford bis S wie Robert ...

Zum Buch

Kinder wollen Barbara Bleisch, Andrea Büchler

Kinder wollen

Kinder bekommen – was bedeutet das heute? Dieses Buch bietet Argumente für alle, die sich mit dem Kinderwunsch auseinandersetzen.

Warum wollen wir überhaupt eigene Kinder? Dürfen wir entscheiden, welche Kinder wir bekommen und ...

Zum Buch

22,00 €
Das große Welttheater Philipp Blom

Das große Welttheater

„Das große Welttheater ist ein Ort, an dem die Welt sich neu erfinden kann.“ Philipp Bloms Analyse der gegenwärtigen Umbrüche

Wir leben in der besten aller Welten: Nie zuvor gab es so lange Frieden bei uns, nie waren wir so ...

Zum Buch

18,00 €
Vielleicht solltest du mal mit jemandem darüber reden Lori Gottlieb

Vielleicht solltest du mal mit jemandem darüber reden

„Therapie ist wie Pornografie“, schreibt die Psychologin Lori Gottlieb. „Beides setzt eine gewisse Art von Nacktheit voraus. Beides kann großen Nervenkitzel auslösen. Und beides wird von Millionen Menschen in Anspruch genommen, die ...

Zum Buch

25,00 €
Young Rebels Benjamin Knödler, Christine Knödler

Young Rebels

Umwelt, Demokratie, Bildung – 25 Porträts von engagierten Young Rebels aus aller Welt ermutigen, selbst aktiv zu werden.

Sie kämpfen für die Umwelt, Minderheiten und Gleichberechtigung und engagieren sich gegen die Waffenlobby, ...

Zum Buch

18,00 €
Tiere im Nationalsozialismus Jan Mohnhaupt

Tiere im Nationalsozialismus

Tiere in Alltag und Ideologie der Diktatur: Jan Mohnhaupt erzählt ein bisher vernachlässigtes Kapitel der NS-Geschichte.

Kartoffelkäfer als Kriegswaffe, Schweine zur „Volkserziehung“ – Tiere wurden von den Nazis vereinnahmt. ...

Zum Buch

22,00 €
Power To The People Georg Diez, Emanuel Heisenberg

Power To The People

Über Technologie als Chance für eine andere Politik und Gesellschaft sprechen Georg Diez und Emanuel Heisenberg in ihrem Buch „Power to the People“.

Die Digitalisierung ist unter Verdacht geraten: Überwachung, Manipulation, ...

Zum Buch

18,00 €
Kein Wille zur Macht Karl Heinz Bohrer

Kein Wille zur Macht

Provozierende Thesen zur deutschen Mentalität und das Land im europäischen Kräftespiel der letzten 150 Jahre – eine eindringliche Lektion in Sachen geistiger Unabhängigkeit

Karl Heinz Bohrers Wortmeldungen zur Politik zielen ...

Zum Buch

23,00 €
Die Stimmen vom Nil Peter Hessler

Die Stimmen vom Nil

Zum 10. Jahrestag des Arabischen Frühlings: „Originell und zutiefst menschlich – anders als alles, was ich über die ägyptische Revolution gelesen habe.“ Anand Gopal

Noch immer blickt die Welt auf den Nahen Osten, um die ...

Zum Buch

26,00 €
Von den Deutschen lernen Susan Neiman

Von den Deutschen lernen

Deutschland als Vorbild? Susan Neiman vergleicht den deutschen und den amerikanischen Umgang mit dem Erbe der eigenen Geschichte.

Wie können Gesellschaften mit dem Bösen der eigenen Geschichte umgehen? Lässt sich – politisch ...

Zum Buch

28,00 €
Schule der Rebellen Charles King

Schule der Rebellen

Race, Sex, Gender: Die erstaunlichen Hintergründe für die Diskussion unserer Gegenwart und der Beginn der modernen Anthropologie um Franz Boas, Margaret Mead und Claude Lévi-Strauss

Race, Sex, Gender: Mit diesen Begriffen wird ...

Zum Buch

26,00 €
Die Werte der Wenigen

Die Werte der Wenigen

„Dialoge brauchen Leute, die sie anstoßen: das Philosophicum Lech.“ (Knut Cordsen, Bayerischer Rundfunk) Band 23 herausgegeben von Konrad Paul Liessmann

Die Eliten, heißt es, agieren selbstgerecht und abgehoben, sie haben den ...

Zum Buch

22,00 €