Bücher von Jochen Hörisch

Buchtitel (4)
Hände Jochen Hörisch

Hände

Sie greift und tastet, streichelt und schlägt, begrüßt und schließt Verträge: Kein Körperteil ist so vielseitig wie die Hand. In der Sprache finden wir unzählige Beispiele für ihre herausragende Rolle: Wir nehmen eine Sache in die Hand, ...

Zum Buch

28,00 €
Tauschen, sprechen, begehren Jochen Hörisch

Tauschen, sprechen, begehren

Es gibt drei Herausforderungen, für die Gesellschaften immer eine Lösung finden müssen: wie sie den Austausch von Waren organisieren, wie Kommunikation abläuft, und nach welchen Regeln sie erotische Beziehungen eingehen. Die Praxis des ...

Zum Buch

21,90 €
Bedeutsamkeit Jochen Hörisch

Bedeutsamkeit

Menschen suchen hinter den Dingen, die sie umgeben, und den Ereignissen, in die sie verstrickt sind, eine Bedeutung. Die Fähigkeit, Sinn und Bedeutung zu erschließen, steht am Anfang jeder Kultur. Jochen Hörischs große Studie über den ...

Zum Buch

29,90 €
Die ungeliebte Universität Jochen Hörisch

Die ungeliebte Universität

Das Gejammer über die Universitäten nimmt kein Ende - aber warum passiert nichts? Keiner scheint die Universität zu lieben: die Politiker nicht, weil sie Geld kostet, die Professoren nicht, weil das Ideal freier Forschung und Lehre nicht mehr ...

Zum Buch

14,90 €