Bücher von Dmitrij Kapitelman

Buchtitel (2)
Eine Formalie in Kiew Dmitrij Kapitelman

Eine Formalie in Kiew

Dmitrij Kapitelman erzählt von einer Familie, die in die Fremde zog, um ein neues Leben zu beginnen, und am Ende ohne jede Heimat dasteht. „Erst durch dieses Buch ist das Verstehen der Migration, des Nicht-Dazugehörens und des Dazwischen ...

Zum Buch

20,00 €
Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters Dmitrij Kapitelman

Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters

Bevor Dmitrij Kapitelman und sein Vater nach Israel aufbrechen, beschränkten sich ihre Ausflüge auf das örtliche Kaufland – damals in den Neunzigern, als sie in einem sächsischen Asylbewerberheim wohnten und man die Nazis noch an den ...

Zum Buch

20,00 €